Exkursion zur Intersolar

Am 21. Juni 2018 besuchten 20 E3-Studierende und die Professoren Mußenbrock und Mann die internationalen Leitmessen Intersolar Europe, ees Europe, Power2Drive Europe und EM-Power für Regenerative Energieerzeugung, Energiespeicherung, E-Mobilität und Energietechnik.
Nach dem Start um 05:30 Uhr erreichten wir die Messe München leider mit Verspätung gegen 11:00 Uhr, wo ein für uns organisiertes Studierendenprogramm des DIZ Ingolstadt bereits lief. Die Vorträge über das Marktgeschehen im Solarmarkt von Herrn Carsten Körnig, Hauptgeschäftsführer des Bundesverbandes Solarenergie (BSW), und über Blockchain in der Energiewirtschaft von Frau Sebnem Rusitschka, The Sun Protocol, zeigten uns die Professionalisierung und Dynamik, die im Bereich der Regenerativen Energiesysteme herrscht, und die Chancen für Studierende sehr deutlich auf.
Anschließend boten 1177 Aussteller viele Möglichkeiten zu Diskussionen. Nach der Ankunft in Aschaffenburg um 24:00 Uhr kamen viele zu dem Schluss, dass diese Exkursion zwar anstrengend, aber auch lohnenswert war.
Daher freuen wir uns wieder auf das Studierendenprogramm des DIZ, voraussichtlich am 16. Mai 2019, und hoffen auf rege Teilnahme der Studierenden.

 

zurück zu: E3 - hier geht was!