1.8 Millionen Euro zur Gründungsförderung 

Konzept der TH Aschaffenburg überzeugte im BMWi-Wettbewerb EXIST-Potentiale

Bayerische Forschungsstiftung fördert Technische Hochschule mit einer Viertelmillion Euro

Projekt Hot Bragg der Arbeitsgruppe Angewandte Lasertechnik und Photonik wird für drei Jahre finanziert

25.000 Euro für die Hochschule 

Stiftungsamt unterstützt die TH Aschaffenburg mit Spende zur Förderung des Auslandsstudiums und zur Auszeichnung der besten Absolventen 

ITV-Studentin in Hochbegabtenprogramm WiWi-Talents aufgenommen

Lea König, die in Aschaffenburg studiert, ist eine der 14 talentiertesten Studierenden im deutschsprachigen Raum.

Erste Erasmus-Kooperation für Medical Engineering and Data Science abgeschlossen

TH Aschaffenburg arbeitet im neuen Studiengang MEDS mit der FH Oberösterreich zusammen.

Breites Leistungsspektrum in der Additiven Fertigung beeindruckte Messebesucher

Arbeitsgruppe Angewandte Lasertechnik und Photonik stellt auf führender 3D-Druckmesse Formnext aus

Erster Absolvent des Double Degree

Als erster finnischer Absolvent des doppelten Abschlusses der Hochschulen in Turku und Aschaffenburg erhält Joonas Maki seine beiden Zeugnisse.

Projekt MINTzE geht in die nächste Runde

Startschuss für „BayernMINT – kompetent. vernetzt. erfolgreich“: TH Aschaffenburg erhält Förderung für MINTzE 4.0

Landesübergreifende Kooperation gestärkt

Hochschule Koblenz und TH Aschaffenburg arbeiten Hand in Hand

"Learning business by doing business"

4. Global Master School an der TH Aschaffenburg vermittelte spannende Einblicke in Fragen des Managements in internationalen Teams


 

KONTAKT

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Heike Spielberger
Tel.: 06021/4206-613
E-Mail

Presseverteiler

Wenn Sie in den Presseverteiler der TH Aschaffenburg aufgenommen werden möchten, senden Sie bitte eine E-Mail an presse(at)th-ab.de