Transfer und Kooperation


Der Wissens- und Technologie Transfer ist als Querschnittsthema im Leitbild der TH Aschaffenburg tief verankert. Zentrale Eigenschaft aller Aktivitäten im Bereich Transfer und Kooperation ist der partnerschaftliche Austausch von akademischen Wissen aus Lehre & Forschung und fachlicher Expertise aus der Praxis.

Wissens- und Technologietransfer an der TH Aschaffenburg als Leitbild

Das Ziel der Transferaktivitäten der TH Aschaffenburg ist es, durch diese einen positiven Beitrag zur nachhaltigen Weiterentwicklung unserer Gesellschaft sowie zur Sicherung der Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen aus Industrie und Wirtschaft zu leisten.


Zentrum für Wissenschaftliche Services & Transfer (ZeWiS)

ZeWiS: Transfer und Kooperation

Das Zentrum für Wissenschaftliche Services und Transfer (ZeWiS) bündelt mit ingeneurwissenschaftlichen wie auch betriebswirtschaftlichen Schlüsselkompetenzen die Forschungs- und Transferaktivitäten mit Unternehmen unter einem Dach.

Das Wissenstransferprojekt mainproject vermittelt Unternehmen akademisches Wissen v.a. im Bereich der digitalen Transformation. In Form von Online-Kursen, öffentlichen Veranstaltungen wie Workshops und Ringvorlesungen sowie individuellen Beratungsprojekten fördert das mainproject die Weiterbildung und Qualifizierung der vorwiegend regionalen Wirtschaft zu aktuellen Themen.

Durch angewandte Forschung in Lasertechnik und Photonik ist das Open Innovation Lab (OIL) wichtiger Innovationspartner für Industrieunternehmen und stärkt mit zielgerichtetem Technologie-Transfer insbesondere die regionale Wirtschaft.

alle Forschungs- und Transferbereiche des ZeWiS



Gründungsförderung

VentureLab: Hilfe bei der Gründung von Unternehmen

Eine lebendige Gründerkultur bietet optimalen Nährboden für Innovation & Fortschritt, schafft Arbeitsplätze und kurbelt so das Wirtschaftswachstum an.

Mit den Existenzgründungsaktivitäten setzt die TH Aschaffenburg genau dort an, wo Ideen entstehen: Das interdisziplinäre Team des VentureLabs unterstützt Studierende, Absolventinnen und Absolventen sowie Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler dabei, wissenschaftliche Erkenntnisse gepaart mit innovativen Ideen in die unternehmerische Praxis zu transferieren.

Mehr über die Gründungsförderung



Institute: Interdisziplinärer Wissenstransfer

Institute der TH AB aus dem Bereich Wirtschaft und Recht

Die Institute der TH Aschaffenburg fördern die Vernetzung wissenschaftlicher Erkenntnisse aus dem Bereich Wirtschaft und Recht mit der unternehmerischen Praxis. In sieben Schwerpunktbereichen gewährleisten sie den kontinuierlichen Wissenstransfer in Wirtschaft und Gesellschaft.

Die Ergebnisse dieser Zusammenarbeit bereichern die praxisbezogene Lehre und tragen damit wertsteigernd zur Ausbildung zukünftiger Fach- und Führungskräfte bei.


zu den Instituten



Labore: Technologietransfer als Innovationstreiber

Die Labore der TH AB sind Ausgangspunkt für Forschungsprojekte

Die umfassend ausgestattenen Labore der TH Aschaffenburg bilden die Basis für anspruchsvolle Forschungsprojekte mit hohem Anwendungsbezug in den Schwerpunktbereichen Intelligent Systems und Materials.

Interdisziplinäre Laborteams ermöglichen durch die enge Zusammenarbeit mit Partnern aus Industrie und Wissenschaft den konsequenten Wissens- und Technologietransfer und leisten so einen wichtigen Beitrag zur Innovationskraft der beteiligten Unternehmen.  


zu den Laboren


KONTAKT

Sie haben Interesse an einer Zusammenarbeit mit der TH Aschaffenburg?
Unsere Forschungsreferenten unterstützen Sie gerne bei der Planung gemeinsamer Projekte.
Wir freuen uns auf Ihre Ideen!