Zum Inhalt springen

Cyber-Angriff auf die IT-Systeme der TH Aschaffenburg

Gebäude aus der Vogelperspektive am Campus 1

Offenbar hat es am Samstag einen Cyber-Angriff auf die IT-Systeme der TH Aschaffenburg gegeben. Aus Sicherheitsgründen wurden am Montag Nachmittag alle IT-Systeme heruntergefahren und die Internetverbindung getrennt.

Aktuell laufen die Arbeiten zur Analyse. Der Lehrbetrieb wird soweit wie möglich aufrecht erhalten. Das Arbeiten ist derzeit nur vor Ort und offline möglich. Über das weitere Vorgehen stimmen sich Beschäftigte bitte mit ihrer oder ihrem Vorgesetzten ab. Wir informieren an dieser Stelle, sobald uns weitere Informationen vorliegen.