A moment please. The data is currently being processed.

Persönliche Excellence-Entwicklung (PeX)

Wage den Neustart in der Corona-Krise ... es lohnt sich.

Birri, Bruno

spaces available

490,00 €

Certification course

Sat, 07.11.2020, 09:00 - 11:00

Virtuell via Zoom

Der Termin oben beinhaltet nur das gemeinsame Kick-Off, das Coaching findet zu individuellen Zeiten statt.


Das Wichtigste vorab: Ernst Schulten hat das Coaching ebenfalls durchgeführt ... und es funktioniert.

Rückfragen gerne an: ernst.schulten@th-ab.de


Machen Sie eine Standortbestimmung und finden Sie dann den richtigen Weg in Ihrem beruflichen Umfeld auf Basis Ihrer Stärken, Leidenschaften, Werte und Ideen. Gestalten Sie Ihre Zukunft auf Grundlage eines Konzeptes, das seit dem Jahre 2004 bei unzähligen Menschen und Unternehmen faszinierende Ergebnisse erzielt hat.


Um was geht´s in aller Kürze? Schauen Sie sich das Video an: https://youtu.be/sdCw9PSdxl4


Weiterführende Links

Ernst Schulten wird den Kick-Off begleiten. Rückfragen gerne an: ernst.schulten@th-ab.de

Anmeldungen mit Klick auf den Button am Fuss der Seite.


-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Coaching-Konzept


Bruno Birri hat das, was Unternehmen erfolgreich macht, aus mehreren hundert Projekten analysiert und konsequent in einem vollständig eigenständigen Coaching-Konzept auf den Menschen übertragen. Was sich sperrig liest, hat sich in der Praxis hundertfach bewährt. Mit dem Ergebnis, dass in Unternehmen mehrere Millionen Euro eingespart worden sind.


Das Coaching zur Persönlichen Excellence-Entwicklung (PeX) ist seit dem Jahre 2004 bis zur Corona-Zeit mehrheitlich im Rahmen von Unternehmens-Entwicklungs-Projekten in den Unternehmen durchgeführt worden. Die Corona-Zeit hat Bruno Birri genutzt, das Programm nun auch komplett online verfügbar zu machen.


Was ist das Ziel?


Machen Sie sich frei von allen Zielen und Erwartungen. Dann ist der Weg offen, das Potenzial der eigenen Persönlichkeit sichtbar zu machen und auf diese Weise eine Alleinstellung aufzubauen. Diese erlaubt es, sich in jedem Markt und jedem Unternehmen differenziert zu positionieren.


Wissen ist Macht! Ist das so?


Wissen ist nur dann Macht, wenn diese mit der eigenen Persönlichkeit korreliert und symbiotisch wirkt. Und jedes Wissen hat eine Halbwertszeit. Wer alleinig auf Wissen setzt, ist zu einem dauernden Update gezwungen.

Menschen gehen mit individuellen Vorstellungen durchs Leben. Und genau in diesen Vorstellungen und Ideen und Leidenschaften und Freuden sind die Potenziale vergraben, die uns einmalig machen.


Der Schlüssel für eine erfolgreiche Zukunft ist somit, sich als Persönlichkeit so zu positionieren, dass daraus lebenslängliche Entwicklungsmöglichkeiten bestehen. Für sich, für sein Umfeld, für seinen Arbeitgeber, für sein eigenes Business etc.


Der Kickoff am 07.11.2020


Hier werden die Zusammenhänge aufgezeigt. Einstiegsfragen beantwortet und der Weg für die erfolgreiche Zukunft besprochen. Es wird ferner eine Einführung in das 10-Minuten-Konzept gegeben, das auf einer wissenschaftlichen Basis beruht.


Das Kick-Off zum Coaching zu Ihrer Persönlichen Excellence-Entwicklung wird durch Ernst Schulten von der TH Aschaffenburg begleitet. Ernst Schulten hat selber das Coaching zur Persönlichen Excellence-Entwicklung im Rahmen eines Gruppencoachings besucht und kennt die Methodik und das Konzept. 


Danach wird das Training über den individuellen Online-Zugang weitergeführt und begleitet.


Online-Zugang


Sie erhalten nach dem Kick-Off den Online-Zugang zum Coaching zur Persönlichen Excellence-Entwicklung. https://excellence.brunobirri.ch


Inhalte der Module


Die ersten Module 1 bis 3 schaffen eine vollständige Transparenz über die folgenden Module und beschäftigen sich mit dem Download aller Vorstellungen und Ideen, um gewissermassen auf der "grünen Wiese" zu starten.


Modul 4 Basiscoaching


•   Lebenstraum und Lebensauftrag

•   Lebensstrategie

•   Ziele und Massnahmen


Modul 5 Integrationscoaching


•   Fokussierung auf ein zentrales Entwicklungsprojekt

•   Festlegen von individuell formulierten Annahmekriterien

•   Zeitplan und Umsetzungskonzept


Modul 6 Transfercoaching


•   Persönliche Bewertung des gesamten Prozesses und Ableiten von persönlichem Handlungsbedarf.

•   Neue Massnahmen und Ziele.


Zertifikat


Der Teilnehmer erhält im Anschluss an die erfolgreiche Umsetzung seines zentralen Entwicklungsprojektes das Zertifikat als "Practitioner of Personal Excellence".


Zoom-Austausch


Die Teilnehmer treffen sich in regelmässigen Zoom-Meetings und tauschen sich in Bezug die Methodik und die Vorgehensweisen aus. Aus diesem Meeting können über Break-Out Sessions Workshops gebildet werden. Auch ist denkbar – oder sogar zum empfehlen – dass sich die Teilnehmer in eigenen Gruppen organisieren und austauschen.


Aufwand und Zeitdauer


Der Aufwand für die Umsetzung des Konzeptes besteht aus rund 10 Minuten pro Tag. Wichtiger als die 10 Minuten ist jedoch, sich jeden Tag mit seiner Persönlichen Excellence zu befassen.


Die Unterstützung von Bruno Birri dauert ca. drei Monate.


Der Teilnehmer entscheidet individuell über die Geschwindigkeit und Dauer seiner Umsetzung. Es gilt die klare Empfehlung: Tempo raus und Unterbewusstsein arbeiten lassen. Somit kann es durchaus sein, dass über sechs Monate an den Ergebnissen gearbeitet wird.


Ihr Coach, Bruno Birri


Bruno Birri aus Basel in der Schweiz hat als Unternehmensentwickler, Auditor, Assessor zur Bewertung von Unternehmen zum Europäischen Unternehmerpreis und als Dozent für Qualitätsmanagement und TQM alle seine Erfahrungen auf das Coaching zur Persönliche Excellence-Entwicklung fokussiert. Damit verbunden ist der ultimative Wille, die Teilnehmer zu Ergebnissen zu führen, die eine individuelle Positionierung ermöglichen. Für Leader, Manager, Führungskräfte, Mitarbeiter, Studenten, Coaches, Trainer. Für alle Menschen mit Ambitionen, die auch in Krisen Chancen erkennen. Zum Profil von Bruno Birri.


Mehr Informationen: https://youtu.be/sdCw9PSdxl4


Individuelle Fragen


Für Fragen wenden Sie sich bitte an Ernst Schulten (ernst.schulten@th-ab.de)

Registration confirmation