Ein Moment bitte. Die Daten werden gerade verarbeitet.

Einführung in die SAP ABAP Anwendungsentwicklung

Kurs in Aschaffenburg: kostenfrei in der Pilotphase

Schüßler, Andre

Keine Plätze mehr verfügbar

Kurs ohne Pfand

Sa, 29.02.2020, 09:00 - 17:00

I/20/213
Ziele

Die Veranstaltung vermittelt den Teilnehmern Wissen im Bereich der Programmierung von SAP-Systemen. Es werden grundlegende Kenntnisse vermittelt, wie man ein SAP-System durch Programmierung anpassen und erweitern kann.

Dazu werden die SAP-eigenen Programmiersprachen ABAP/4, ABAP OO und die Datenbankabfragesprache OpenSQL verwendet. Mit diesen Sprachen lernen die Teilnehmer eigene Anwendungen zu erstellen und bestehende SAP-Anwendungen zu erweitern.

Der Kurs schließt mit einer kurzen Erklärung, wie sich die Teilnehmer ein eigenes kostenloses SAP-Entwicklungssystem zum Selbststudium einrichten können.

Inhalte
  • Erlernen der Programmiersprache ABAP, auf der die gesamte Anwendungslogik eines SAP-Systems aufgebaut ist
  • Entwickeln eigener Transaktionen und Programme
  • Erstellen von Eingabemasken und Listausgaben
  • Lesen, Ausgeben und Ändern von Datenbankinhalten
  • Erstellen eigener Datenmodelle
  • Erweitern bestehender SAP-Anwendungen
  • Testen von Programmen mit Hilfe des Debuggers
Vorbedingungen
  • grundlegenden Programmierkenntnissen, wie sie beispielsweise in den Modulen Informatik 1 und Informatik 2 vermittelt werden
  • grundlegende SAP-Kenntnisse (Aufbau eines SAP-Systems, Navigation im SAP GUI)
  • Kenntnisse spezieller SAP-Module sind nicht erforderlich
Trainer

Der Trainer ist hauptberuflich als SAP-Anwendungsentwickler tätig. Er ist von der SAP SE als „SAP Certified Development Associate“ zertifiziert und besitzt mehrjährige Erfahrung in der Programmierung von SAP-System für international tätige Unternehmen.