Ein Moment bitte. Die Daten werden gerade verarbeitet.

"Führen heißt kommunizieren" - Praxis der Rhetorik

Praxis der Rhetorik - Training und Reflexion

Franke, Gilbert

Plätze sind noch verfügbar

10,00 €

Zertifizierungskurs

Mi, 13.05.2020, 09:00 - 17:00

wird noch bekannt gegeben

Qualifizierungsziele und Kompetenzen: Erwerb praktischer und theoretischer Kenntnisse,

um selbstsicherer und strategisch gezielter Kommunikationsprozesse in Studium und Beruf lenken zu können.


Schwerpunkte:

 

I. Gewinnen durch Überzeugen

- Argumentationstechnik

- Verhandlungstechnik

- Fragetechnik

II. Überzeugungs- und Verhandlungsrede

III. Kommunikationsmodelle und Proxemik

IV. Ausblick: „Führen des Chefs“

 

Besondere Schwerpunktsetzungen sind in Absprache mit den TeilnehmerInnen möglich.


Der Lernerfolg ist um so größer und langanhaltender, je besser man sich vorbereitet hat.

Daher empfiehlt es sich, wenigstens eine der beiden folgenden Literaturhinweise durchzulesen:

 

I.            Personalwirtschaft - Hans Jung; 9.Auflage

„Die Kommunikation im Führungsprozess“ S. 465 – 490

in der Bibliothek der TH - Signatur 3000 QV 570 J 95 

 

II.          Miteinander arbeiten – miteinander reden!                                                

Vom Gespräch in unserer Arbeitswelt - Prof. Dr. Oswald Neuberger

pdf-Datei im internet ( besonders S. 66-80)