A moment please. The data is currently being processed.

Da lockt der Schweinehund ein letztes Mal - Strategien für Motivation und gegen Aufschieberitis

Workshop für Studieninteressierte/Studierende der Fakultät Ingenieurwissenschaften

Kunz, Julia

waiting list only

Pre-course

Tue, 21.09.2021, 14:00 - 17:00

virtuell

Je näher die nächste Prüfung rückt, desto aufgeräumter ist der Schreibtisch – wir tendieren immer wieder dazu, unangenehme Dinge aufzuschieben und durch sogenannte „Ausweichaktivitäten“ zu ersetzen. Das geschieht im Studium genauso wie im beruflichen oder privaten Alltag.

Da stellt sich die Frage, warum wir wider besseren Wissens immer wieder so agieren. Wir klären an diesem Nachmittag, warum uns unser Gehirn in diesen Momenten so „fehlleitet“ und was wir dann tun können. Wie können wir uns motivieren, das Smartphone mal in Ruhe lassen und den Schweinehund in die Schranken weisen? Lassen Sie sich von den neurowissenschaftlichen Hintergründen überraschen und freuen Sie sich auf viel Input und Methoden, wie Sie sich motivieren können, damit die Prüfung geschafft wird und der Schreibtisch erst im Nachgang aufgeräumt wird.

 

Inhalte:

 

Auf der Grundlage neurowissenschaftlicher Erkenntnisse:

·        Wie tickt das Gehirn?

·        Wie gelingt Motivation, das Umsetzen von Aufgaben oder Vorhaben?

 

Konkrete Impulse für die Praxis:

·        Ziele setzen

·        Smartphone gehirngerecht verwenden

·        Versuchungen vermeiden

·        Perfektionismus

·        Pausen

·        TUN


FÜR DIE KURSANMELDUNG MUSS ERST EINE NEUE REGISTRIERUNG IM KURSPORTAL ALS STUDIENINTERESSIERTE/R ERFOLGEN. ANSCHLIEßEND KÖNNEN SIE SICH MIT DIESEM NEU ERSTELLTEN ACCOUNT FÜR DEN KURS ÜBER DAS PORTAL ANMELDEN..

Bitte achten Sie dabei unbedingt auf die Angabe der korrekten Emailadresse, damit Sie alle Kursinformationen erhalten können. Die Zugangsdaten erhalten Sie rechtzeitig per Email.

Registration confirmation