TH Aschaffenburg - University Of Applied Sciences

LinAmp

LinAmp Funkanwendungen


Linearisierter Sendeverstärker für Funkanwendungen.

Verstärker für Funkanwendungen
Projektleitung: Prof. Dr.-Ing. Ulrich Bochtler
Hochschule: Technische Hochschule Aschaffenburg
Forschungsschwerpunkt: Intelligent Systems
Projektlaufzeit: 01.03.2018 - 28.02.2021

IntelligentSystems   ElectronicsElectricDrives   Prof.Dr.-Ing.Bochtler


Hintergrund

Seit über 15 Jahren entwickelt und produziert die KAITEC GmbH kundenspezifische Lösungen für die Funkkommunikation. Das gemeinsame Forschungsprojekt LinAmp der TH Aschaffenburg und der KAITEC GmbH verfolgte die Entwicklung eines linearisierten Sendeverstärkers für Funkanwendungen.


Ziele

Konzeption, Design und Aufbau eines Breitbandverstärkersystems als integriertes Bauteil in komplexen Hochfrequenzanwendungen mit Hilfe komplexer Regelungsansätze und neuer Halbleitertechnologie.


Projektteilnehmende


Förderung

Bayerisches Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst (StMWK)


Kooperationen

Möchten Sie in unserem Forschungsteam mitarbeiten? Forschen Sie als Professorin oder Professor, als Doktorandin oder Doktorand oder als Studentin oder Student zu einem ähnlichen Thema? Suchen Sie nach Beteiligungsmöglichkeiten an einem Forschungsprojekt zu diesem Thema?

Wir würden uns freuen, unser Kooperationspotenzial zu ermitteln. Bitte nehmen Sie Kontakt auf mit Prof. Dr.-Bochtler per Telefon (+49 6021/4206-816) oder per Mail an Ulrich.Bochtlerth-abde.


mehr über den Forschungsschwerpunkt Intelligent Systems

mehr über das Forschungsthema Electronics & Electric Drives




Copyright © 2019 TH Aschaffenburg. Alle Rechte vorbehalten.

Seite drucken