TH Aschaffenburg - University Of Applied Sciences

Tag des Internationalen Technischen Vertriebs 2012

Einladung

TdITV an der h-ab 2012

 
Am 12. Januar 2012 lud der Studiengang ITV der Hochschule Aschaffenburg erstmals zum Tag des Internationalen Technischen Vertriebs ein. Zahlreiche Gäste aus den verschiedensten Industriezweigen und Firmenbereichen (wie Personalwesen, Vertriebsleitung, aber auch Geschäftsführer) kamen, um sich über den recht neuen Studiengang zu informieren.

In der Veranstaltung wurden diese durch Vorträge der ITV-Professoren über die Lehrinhalte des Studiengangs aufgeklärt. Der Vizepräsident Prof. Dr. Stark stellte die Hochschule und das Studienangebot vor. Desweiteren diente eine Podiumsdiskussion zum Informationsaustausch zwischen Hochschule und Industrie. Wünsche und Anforderungen der Firmen an Studenten wurden hier vorgetragen und mit großem Interesse von Prof. Dr.-Ing. Schneider-Störmann, der die Veranstaltung organisierte, aufgenommen.

Bei einer Poster-Session stellten ITV-Absolventen ihre Bachlor-Arbeiten vor und konnten so mit den Industriellen ins Gespräch kommen und bereits erste Kontakte zu knüpfen.

Begrüßung durch Prof. Dr.-Ing. Ludger Schneider-Störmann
Podiumsdiskussion

Entstehnung des TdITV und Wandel zur AASE

 
Als im November 2011 die Idee zum Tag des Internationalen Technischen Vertriebs geboren wurde, dachte ich zunächst an einen Austausch im kleinen Kreis über den Studiengang „ITV“ an unserer Hochschule. Hierzu sollten sich Industrievertreter, Studierende und Professor/innen des Studiengangs an einen Tisch setzen. Nach ersten Gesprächen mit Unternehmern wurde schnell klar, dass aus der Kaffeerunde eine Tagung würde. Bis zum Vertriebstag am 13. Januar 2012 stellten wir eine halbtägige Veranstaltung mit über 80 Teilnehmer/innen auf die Beine. Während und nach der Veranstaltung gab es zahlreiche Gelegenheiten zu diskutieren und Kontakte zu knüpfen. Studierende präsentierten die Ergebnisse ihrer Abschlussarbeit in Vorträgen und in Posterbeiträgen.

Unternehmen nutzten die Tagung, um Lehrende und Studierende auf sich aufmerksam zu machen. Auf unserer Internetseite finden Sie Themen abgeschlossener Bachelorarbeiten, von denen die meisten in Zusammenarbeit mit Unternehmen durchgeführt wurden. Einen Einblick in die Praxis bekamen Studierende durch Unternehmenspräsentationen im Rahmen von Lehrveranstaltungen.

Die Ergebnisse der Umfrage zum Nutzen des TdITV.12 an unserer Hochschule am Ende der Veranstaltung bestärkte uns darin, die Veranstaltung zu wiederholen. Mittlerweile haben sich viele Kooperationen gebildet. So freuen wir uns über die Zusammenarbeit mit Roman Anlanger, FH Wien – dem Erfinder des „Trojanischen Marketings“ und dem Gründer der sehr aktiven XING Gruppe „Technischer Vertrieb“ mit fast 3.000 Mitgliedern. Eine weitere Kooperation mit der Hochschule ESTA in Frankreich ermöglichten uns Thomas Röhr (ESTA) und Sylvana Krauße (ITV, Aschaffenburg). An der ESTA werden wie in Wien und Aschaffenburg seit vielen Jahren Vertriebsingenieure ausgebildet. Überdies wird das Panel „technischer Vertrieb“, das Roman Anlanger in Kooperation mit dem VDI, dem ISE der Ruhr-Uni Bochum und dem Labor für Technische Systeme und Vertrieb (L. f. TS&V) der Hochschule Aschaffenburg im Frühjahr 2013 durchgeführt.

Am 15.5.13 werden sich die Studiengangleiter in Aschaffenburg für weitere Kooperationsabsprachen treffen.




Copyright © 2019 TH Aschaffenburg. Alle Rechte vorbehalten.

Seite drucken