TH Aschaffenburg - University Of Applied Sciences

Schwerpunkte

Schwerpunkte Software Design

Data Science

Der Studienschwerpunkt Data Science behandelt die systematische Analyse und Verarbeitung sehr großer Datenmengen. Dies beinhaltet die Anwendung von Verfahren der künstlichen Intelligenz (KI), wie bspw. maschineller Lernverfahren, die zur Mustererkennung oder für das automatisierte Fahren benötigt werden. Sie lernen in diesem Schwerpunkt sowohl methodische Verfahren zur Strukturierung als auch zur automatisierten Analyse großer Datensätze. Das Training, die Auswertung und die Optimierung maschineller Lernverfahren, wie bspw. künstlicher neuronale Netze oder Support Vector Maschines werden vertieft. Anwendung dieser Methoden finden Sie in diesem Schwerpunkt in Form von Spracherkennung (Natural Language Processing), Web- und Text-Mining, Zeitreihenanalysen und Bilderkennung. Der Schwerpunkt umfasst des Weiteren ethische und rechtliche Aspekte bei der automatisierten Datenverarbeitung mittels KI.

Digitale Wirtschaft

Der Studienschwerpunkt Digitale Wirtschaft befasst sich mit den Auswirkungen der Digitalisierung auf Wirtschaftsprozesse. Für Unternehmen bedeutet die Verfügbarkeit und die automatisierte Verarbeitung großer Datenmengen, bspw. von Kundenvorlieben aber auch die Automatisierung vieler Geschäftsprozesse eine Veränderung bisheriger Geschäftsmodelle. Dieser Schwerpunkt vertieft, wie sich die Unternehmens- und Arbeitswelt aber auch die Gesellschaft durch neue Geschäftsmodelle transformieren und welche Herausforderungen es hierbei zu bestehen gilt. Weitere Aspekte des Schwerpunkts ist der Kompetenzerwerb zur Beratung (Consulting) von Unternehmen, die sich im digitalen Wandel befinden als auch die Möglichkeiten zur gezielten Kundenansprache, die sich durch die Digitalisierung ergeben.
 




Copyright © 2019 TH Aschaffenburg. Alle Rechte vorbehalten.

Seite drucken