TH Aschaffenburg - University Of Applied Sciences

Versuch 3

Versuch 3: Niederspannungsprüfungen an Labor-/Bürogeräten

Kombi-Messgerät "Tipturn E"

Die Niederspannungsrichtlinie ist Grundlage für die erste deutsche Verordnung zum Gerätesicherheitsgesetz (GSG). In dieser Richtlinie werden nur allgemeine Aussagen über die elektrische Gerätesicherheit getroffen. Konkrete Vorschriften sind den Normen im Geltungsbereich zu entnehmen. In diesen Normen werden alle Themenkreise behandelt, die bei der Entwicklung und Fertigung von Geräten berücksichtigt werden müssen.  Die Prüfung nach der Niederspannungsrichtlinie wird in drei Teilprüfungen unterteilt:

Sichtprüfung nach

Funktion

Messungen




Copyright © 2019 TH Aschaffenburg. Alle Rechte vorbehalten.

Seite drucken