TH Aschaffenburg - University Of Applied Sciences

Digitales Immobilienmanagement (NEU)

Digitales Immobilienmanagement – Neu ab WS 20/21

Die Immobilienwirtschaft befindet sich hinsichtlich der Ausschöpfung von Digitalisierungspotenzialen noch am Anfang. Daher bildet der Studiengang erstmalig in Deutschland dringend benötigte Fachkräfte mit Digitalisierungskompetenz aus. Mit diesem Studium können Sie digitale Projekte in Immobilienunternehmen initiieren und umsetzen. Sie lernen, Technologien hinsichtlich ihres Optimierungspotenzials für Gebäude und immobilienwirtschaftliche Prozesse zu beurteilen. Auch agiles Arbeiten und Design Thinking sind Ihnen dann als Arbeitsmethoden der Zukunft vertraut. 
Mit einem Studienabschluss im Digitalen Immobilienmanagement der Technischen Hochschule Aschaffenburg haben Sie beste Jobaussichten: Sie sind begehrt in der sehr interdisziplinär aufgestellten Immobilienwirtschaft; bei Immobilieninvestoren, -managern, -dienstleistern und Technologieanbietern im Bereich „PropTech“. Oder Sie legen mit diesem Studium die Grundlagen für ein eigenes Start-up – Ihnen stehen nahezu unbegrenzte Möglichkeiten offen!

Grundlegende Daten

Abschluss: Bachelor of Arts

Weiterqualifikation: Master of Arts

Umfang: 210 ECTS in 7 Fachsemestern, davon sechs Hochschulsemester und ein Praxissemester

Beginn des Studiums: Jährlich zum Oktober

Bewerbungsfrist:   siehe hier

Digitales Immobilienmanagement an der Technischen Hochschule Aschaffenburg

Digitales Immobilienmanagement an der Technischen Hochschule Aschaffenburg

.

Digitales Immobilienmanagement Technische Hochschule Aschaffenburg
Digitales Immobilienmanagement Technische Hochschule Aschaffenburg



Copyright © 2019 TH Aschaffenburg. Alle Rechte vorbehalten.

Seite drucken