Familien- und Frauenbüro

Das Familien- und Fraunbüro ist die zentrale Anlaufstelle für alle Hochschulmitarbeiter und Studierenden, die Fragen zur Vereinbarkeit von Familie und Studium bzw. Familie und Beruf haben oder die zu den Themen Chancengleichheit und Frauenförderung detaillierte Informationen suchen.

Familienbüro

Als Technische Hochschule Aschaffenburg haben wir es uns seit 2006 zum Ziel gemacht, Bedingungen zu schaffen, die den Spagat zwischen Beruf und Familie und/oder Studium und Familie erleichtern.

Auf den Seiten der Familiengerechten Hochschule möchten wir Ihnen Informationen und Orientierungshilfen zu folgenden Themen bereitstellen:


Studieren mit Kind
Mit Kind im Berufsleben
Gesundheitsportal
Pflege von Angehörigen

Frauenbüro

Das Frauenbüro ist Anlaufstelle für alle weiblichen Hochschulangehörigen. Es betreut u.a. ein Projekt an der Technischen Hochschule Aschaffenburg, das den Studentinnen der Ingenieurwissenschaften durch Mentoring ermöglicht, einen Einblick in die Berufswelt der Ingenieurinnen zu erhalten und ihr Netzwerk schon im Studium auf- und auszubauen.

FRAUKE

Die Seiten der Frauenbeauftragten finden Sie hier.

 

Stipendium zur Förderung der Chancengleichheit

Im Kontext des Fachkräftemangels möchte der Zonta Club Aschaffenburg über sein mit 500 Euro dotierte Stipendium junge Frauen ermutigen, sich für Führungspositionen in Wirtschaft und Technik zu bewerben. Am 10.07.19 wurde Laura Schröder (BWR) als erste Studentin der TH Aschaffenburg mit dem „Jane M. Klausman Award for Women in Business“ ausgezeichnet. 

Die Poster für die Ausschreibungen 2019 können Sie hier einsehen:
Jane M. Klausman WOMEN IN BUSINESS SCHOLARSHIP
WOMEN IN TECHNOLOGY SCHOLARSHIP

Ansprechpartnerin
Jutta Zang (Dipl.-Betriebswirtin FH)
Geb. 01, Raum E03
Tel. 06021/4206-524
E-Mail: familien-frauen-buero@th-ab.de

Öffnungszeiten:
Di & Mi   9:00 Uhr - 11:30 Uhr
Weitere Termine, sowie während der vorlesungsfreien Zeit, nach Vereinbarung