Sozialberatung

 
Die Sozialberatung ist die erste Anlaufstelle für Studierende, die sich in einer schwierigen Lebenssituation befinden und Beratung bei sozialen Fragen suchen. Weiterhin unterstützt sie bei der Beschaffung von Informationen zu verschiedenen Themenfeldern und leistet Orientierungs- und Entscheidungshilfe.

Die Sozialberatung umfasst folgende Themenbereiche:

  • Studienfinanzierung (neben dem BAföG: Studienkredite, Nebenjob)
  • Sozialleistungen (z.B. Wohngeld, Kindergeld)
  • Studieren mit Kind (z.B. Urlaubsemester, Kinderbetreuung)
  • Ausländische Studierende (z.B. Studienbedingungen, Orientierung)
  • Studierende mit Behinderung und chronischer Krankheit (z.B. Nachteilsausgleiche, Organisation des Studienalltags)
  • Studienanfang, -wechsel, -abschluss (z.B. Erstsemesterinfo, soziale Absicherung in der Studienabschlussphase)
  • alle anderen sozialen Fragen rund ums Studium


Die Gespräche sind kostenlos und vertraulich. Frau Bauer arbeitet mit anderen Beratungsstellen zusammen und vermittelt bei Bedarf an die entsprechenden Stellen weiter. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Kontakt

Sonja Bauer, Sozialarbeiterin B.A.
Am Studentenhaus, 97072 Würzburg
Tel.:  +49 931 8005-225
E-Mail: sozialberatungstudentenwerk-wuerzburgde

Termine an der Technischen Hochschule Aschaffenburg
 
Es finden derzeit leider keine persönlichen Sprechstunden der Sozialberatung an der TH in Aschaffenburg statt.
Bei Bedarf wenden Sie sich bitte an die Sozialberatung in Würzburg:
E-Mail: sozialberatung@studentenwerk-wuerzburg.de