Bib-Tipp: Social-Media-Beiträge zitieren

Kategorie: Bibliothek

Social-Media-Beiträge von Plattformen wie Instagram, YouTube, Twitter oder Facebook sind keine wissenschaftlichen Quellen. Wissenschaftliche Quellen zeichnen sich durch ein wissenschaftliches, d. h. systematisches und methodisches Vorgehen aus. Ergebnisse sind dadurch transparent, also nachvollziehbar, überprüfbar und im Zweifel auch reproduzierbar.

All dies erfüllen Social-Media-Beiträge i. d. R. nicht. Dennoch sind sie für gewissen Fragestellungen in wissenschaftlichen Arbeiten von Interesse. Beim Zitieren sind Social-Media-Beiträge oft umständlich, da nicht alle Angaben zur Verfügung stehen.

In unserem Leitfaden Zitieren im Moodle-Kurs Schreiben@TH-AB finden Sie Vorlagen und Beispiel für das Zitieren von Social-Media-Beiträgen, die Sie allerdings entsprechend Ihrem gewählten Zitierstil anpassen sollten.

Für Rückfragen kontaktieren Sie uns gerne unter: biblioth-abde