Leihfrist verlängern

 

Verlängerungen können Sie selbst über Ihr Bibliothekskonto tätigen. Eine Anleitung finden Sie in unserem Tutorial.

 

Verlängerung von Medien aus Aschaffenburg

Medienleihfristen können Sie bis zu zweimal um je einen Monat verlängern. Dies ist jedoch frühestens fünf Tage vor Ablauf der Leihfrist möglich und nur, solange die Bücher nicht von einem anderen Benutzer vorgemerkt sind.

Verlängerung von Medien aus der Fernleihe

Bei Medien, die Sie aus anderen Bibliotheken bestellt haben, gelten in der Regel dieselben Konditionen. Bei abweichenden Vorgaben der besitzenden Bibliothek können sich jedoch geänderte Konditionen ergeben (z.B. Ausleihe nur für 14 Tage).

Verlängerungen sind grundsätzlich unter Vorbehalt, d.h. die Bücher können jederzeit, z.B. bei Vorliegen einer Vormerkung auf ein Fernleihbuch, zurückgefordert werden!

Verlängerung im Benutzerkonto

Entliehene Medien können Sie selbst im Bibliothekskatalog verlängern:

  • Wählen Sie oben den Reiter "Mein Konto" aus.
  • Melden Sie sich nun mit Benutzernummer und Kennwort an.
  • Klicken Sie dann bei einzelnen Medien auf den Link "Medium verlängern" oder scrollen Sie so weit nach unten, bis der Button "Konto verlängern" angezeigt wird.
  • Anschließend wird eine Information angezeigt, mit verlängerten und ggf. noch nicht verlängerten Medien.
  • Eine Verlängerung kann abgelehnt werden, wenn Sie zu früh verlängern möchten, wenn das Buch vorgemerkt ist, wenn Sie Gebühren auf Ihrem Konto haben oder wenn Sie das Buch bereits zweimal verlängert haben.

Verlängerung telefonisch und per Mail

Sie können unter Angabe Ihrer Benutzernummer auch telefonisch (Tel. 06021/ 4206-619) oder per Mail (biblioth-abde ) verlängern.

Mahnungen

Denken Sie bitte rechtzeitig an die Verlängerung Ihrer entliehenen Bücher, denn unser EDV-System verschickt automatisch gebührenpflichtige Mahnungen für alle überfälligen Bücher und Medien!