Relevante Themenschwerpunkte sind die Modellbildung und Simulation technischer Prozesse sowie der Entwurf und die Softwareimplementierung von mikrocontrollergestützten Echtzeitsystemen zur leistungsfähigen Automatisierung innovativer technischer Systeme. Dazu steht eine umfangreiche Ausstattung zur Verfügung:

  • Verschiedene Mikrocontrollersysteme unterschiedlicher Leistungsklasse(16- Bit- und 32-Bit-Syteme)
  • Werkzeuge zur Simulation und Reglerauslegung (z. B. Matlab/Simulink/ Stateflow)
  • Rapid-Control-Prototyping-Entwicklungsumgebung
  •  Diverse Compiler, Linker, Locater, Debugger für die verschiedenen Zielsysteme
  • Programmwerkzeuge zur Kalibration und Messdatenerfassung via CAN
32-bit-Mikrocontroller-Entwicklungssystem
AppliCAN