Mohammed Krini, Prof. Dr.-Ing.
Professor Fakultät Ingenieurwissenschaften

Telefon: +49 6021/4206-517
Fax: +49 6021/4206-600
Mohammed.Krini@th-ab.de

Raum: C1/24/204

Sprechzeiten

Montag, 13.00 - 14.00 Uhr (bitte per E-Mail anmelden) oder nach Vereinbarung

Lehrgebiete

Digitale Signalverarbeitung
Audio- und Sprachsignalverarbeitung
Grundlagen der Elektrotechnik
Maschinelles Lernen
Neuronale Netze
Adaptive Filter

 

Lebenslauf

Seit Februar 2016 Professur für Elektrotechnik und Signalverarbeitung, Hochschule für angewandte Wissenschaften Aschaffenburg.
2013 – 2016 Leiter der Forschungs- und Entwicklungsabteilung Akustik, paragon AG, Delbrück.
2012 – 2016Lehrbeauftragter für das Fach Neuronale Netze, Christian-Albrechts-Universität zu Kiel, Fachgebiet Digitale Signalverarbeitung und Systemtheorie, Kiel.
2011 – 2013 Senior Research Engineer, Nuance Communications Deutschland GmbH, Abt. Acoustic Speech Enhancement – Research, Ulm.
2009 – 2011 Research Scientist, SVOX Deutschland GmbH (spin-off der ETH Zürich), Abt. Acoustic Signal Enhancement, Ulm.
2005 – 2009 Doktorand, Harman/Becker Automotive Systems GmbH, Abt. Acoustic Speech Enhancement – Research, Ulm und TU Darmstadt, Fachgebiet Signalverarbeitung bei Prof. Dr.-Ing. E. Hänsler, Darmstadt.
Juni 2009 Promotion zum Doktor Ingenieur (Dr.-Ing.), Technische Universität Darmstadt, Thema der Dissertation: Modellbasierte Verfahren zur Sprachverbesserung.
2003 – 2005 Studium der Informations- und Elektrotechnik, Nachrichten- und Kommunikationstechnik, Technische Universität Darmstadt, Abschluss: Diplom-Ingenieur.
1999 – 2003 Studium der Elektrotechnik, Informations- und Telekommunikationstechnik, Hochschule Rhein-Main, Abschluss: Diplom-Ingenieur (FH).