Austausch mit der Industrie

Kategorie: Öffentlich

Fachgruppe der Metallbau-Innunng besucht das Zentrum für Additive Fertigung am ZeWiS

 
In der vergangenen Woche besuchte die Fachgruppe Feinwerktechnik der Innung Metallbau- und Feinwerktechnik des Bayerischen Untermains das Zentrum für Additive Fertigung (ZAF) und das Laserapplikationszentrum (LAZ) am ZeWiS, beides sind Aktivitäten der Arbeitsgruppe Angewandte Lasertechnik und Photonik der Aschaffenburger Hochschule. Die Unternehmensvertreter informierten sich dabei im Rahmen von Vorträgen und Laborvorführungen über das Kooperationsangebot am ZeWiS. Im Vordergrund standen Laseranwendungen im Metall- und Kunststoffbereich. Besonderes Interesse fand dabei der Einsatz ultrakurz gepulster Laser in der Feinwerktechnik sowie die werkzeuglose Additive Fertigung von Konstruktions- und Funktionsbauteilen in metallischen Werkstoffen und hochfesten sowie hochtemperaturstabilen Kunststoffen. Im Nachgang zu diesem Treffen wurde bereits ein erstes gemeinsames Projekt identifiziert.