Internationale Steuerberatungspraxis im Hörsaal 

Kategorie: Öffentlich

Gastreferent Dipl.-Kfm. Marco Schader führte Masterstudierende in die Grundlagen des Internationalen Steuerrechts ein. 


24 Studierende des Masterstudiengangs Wirtschaft und Recht mit dem Studienschwerpunktmodul AACT (Accounting, Auditing, Controlling, Taxation) verfolgten mit großem Interesse die Ausführungen von Dipl.-Kfm. Marco Schader, der sie am vergangenen Donnerstag in die Grundlagen des Internationalen Steuerrechts einführte.

Marco Schader ist Steuerberater, Fachberater für Internationales Steuerrecht und Senior Manager der Frankfurter Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Warth & Klein Grant Thornton AG und verfügt über mehr als sechs Jahre Erfahrung in der Beratung von Unternehmen und Privatpersonen im Bereich des internationalen Steuerrechts. Schwerpunktmäßig beschäftigt er sich mit steuerlichen Fragestellungen bei internationalen Arbeitnehmerentsendungen. Mit ausgewählten Fallbeispielen aus seiner Beratungstätigkeit ermöglichte er den Studierenden einen vertieften Einblick in seine Arbeit.

Bereits im WS 2017/18 hatte die im Rahmen des Workshops Steuerrecht angebotene Lehrveranstaltung eine überaus positive Resonanz bei den Studierenden des Masterstudiengangs Wirtschaft und Recht erfahren. „Wir werden den sehr guten Kontakt zur Steuerberatungspraxis auch zukünftig pflegen, um eine qualitativ hochwertige praxisbezogene Wissensvermittlung zu gewährleisten“, versichert Prof. Dr. jur. Annemarie Butz-Seidl, die den Workshop Steuerrecht leitet. 

Maßgeblich gefördert und unterstützt hat diese Praxiskooperation das Team des neu gegründeten Instituts für Accounting, Auditing, Restructuring und Taxation (IAART) an der Hochschule Aschaffenburg unter der Leitung von Prof. Dr. Patricia Feldhoff. Das IAART ist ein interdisziplinäres Forschungs- und Beratungsinstitut der h-ab, das die Forschung und den Wissenstransfer auf dem Gebiet der Rechnungslegung, der Wirtschaftsprüfung, der betriebswirtschaftlichen Unternehmenssanierung und Steuerlehre zum Ziel hat.