Nachwuchsforscher am ZeWiS

Kategorie: Öffentlich

Aschaffenburger Gymnasiasten erhielten Einblick in die Forschungseinrichtung der Technischen Hochschule in Obernburg.


Anfang Januar waren zwölf Schülerinnen und Schüler des Aschaffenburger Dessauer-Gymnasiums zu Gast im Industrie-Center Obernburg und besuchten im Rahmen des SANTO-Projekts die Forschungseinrichtung der Technischen Hochschule. Dr.-Ing. André Edelmann und Dr. Babette Götzendorfer führten die jungen Besucherinnen und Besucher durch das Open Innovation Lab. Die Gäste waren sichtlich fasziniert von den 3D-Druckern, die völlig neue Fertigungsmöglichkeiten in Plastik oder auch Metall eröffnen. Mainsite-Ausbildungsleiter Ingo Bazalik, der den Besuch organisierte, freute sich über das rege Interesse. 

Die Abkürzung SANTO steht für die Schülerakademie für Naturwissenschaften und Technik in der Oberstufe von Gymnasien, die von der IHK Aschaffenburg schon seit Jahren sehr erfolgreich organisiert wird und regelmäßig am ICO / ZeWiS zu Gast ist.