Ringvorlesung Nachhaltigkeit

Kategorie: Termine

noch bis 11.01.2021 | mainproject digital

jeweils montags | 16:00 bis 17:30 Uhr

Fast alle Bereiche der Gesellschaft, der Wirtschaft und Verwaltung sind von Funktionen und Prozessen durchdrungen, nach deren Nachhaltigkeit gefragt wird.

Die öffentliche Ringvorlesung für Interessierte aus der regionalen Wirtschaft und Verwaltung sowie für die Studierenden der TH Aschaffenburg erlaubt praxisnahe Einblicke und stellt das Thema Nachhaltigkeit in seinen vielfältigen Facetten und Zielkonflikten vor.

Programmflyer (PDF)

Die Themen im Überblick:

  • 19. Oktober 2020: Grundlagen und Definition
    Prof. Dr. Georg Rainer Hofmann, TH Aschaffenburg
  • 26. Oktober 2020: Wege in eine nachhaltige Energiezukunft
    Prof. Dr. Konrad Mußenbrock, TH Aschaffenburg
  • 2. November 2020: Nachhaltiger Konsum – und Verzicht
    Prof. Dr. Ruben Zimmermann, Universität Mainz
  • 9. November 2020: Die demographische Entwicklung – Sozialtransfers, Pflegenotstand und technologische Lösungen
    Dr. Bettina Horster, Vivai AG, Dortmund
  • 16. November 2020: Beschäftigung – geht uns die Arbeit aus?
    Stephan Parkan, 2. Bevollmächtigter der IG Metall Aschaffenburg
  • 23. November 2020: Digitalisierung und Nachhaltigkeit
    Alexander Rabe, eco e.V. – Inger Paus, Vodafone Stiftung
  • 30. November 2020: Nachhaltiger Tourismus
    Prof. Dr. Julia Peters, Hochschule Kempten
  • 7. Dezember 2020: Nachhaltiger stationärer Handel
    Tobias Jung, Mainteam GmbH, Aschaffenburg
  • 14. Dezember 2020: Nachhaltige Gestaltung von Immobilien
    Prof. Dr. Holger Paschedag, TH Aschaffenburg
  • 21. Dezember 2020: Recycling-Technologien für eine effiziente Kreislaufwirtschaft
    Prof. Dr. Anke Weidenkaff, TU Darmstadt / Fraunhofer IWKS Hanau Alzenau
  • 11. Januar 2021: Ökonomische Krise und Nachhaltigkeit
    Prof. Dr. Carsten Reuter, Prof Dr. Erich Ruppert, TH Aschaffenburg
     

Die Ringvorlesung ist eine öffentliche Veranstaltung von mainproject digital. Sie findet hybrid statt: Eine begrenzte Zahl an Teilnehmerplätzen steht in der Aula der TH Aschaffenburg zur Verfügung.

Weitere Informationen und Anmeldung