Liquiditätsmanagement und Compliance 4.0

Kategorie: Termine

Kostenfreie Weiterbildung für klein- und mittelständische Unternehmen

vom 23.02. bis 25.06.2021

Liquidität steuern, compliant handeln: Unter dem Titel „Liquiditätsmanagement und Compliance 4.0“ bietet die Technische Hochschule Aschaffenburg in Zusammenarbeit mit dem Europäischen Sozialfonds Bayern vom 23. Februar bis 25. Juni 2021 ein Weiterbildungsseminar für Fach- und Führungskräfte von klein- und mittelständischen Unternehmen (KMU) an. Die Seminargebühren übernimmt der Freistaat Bayern, so dass die Teilnahme für Fach- und Führungskräfte von KMUs aus Bayern kostenlos ist.

Ziel des Projektes ist es, Fach- und Führungskräften im Liquiditätsmanagement die einfache und schnelle Anwendung von Instrumenten für die Unternehmenspraxis aufzuzeigen und im Bereich Compliance die Beachtung und Anwendung der einschlägigen Rechtsnormen zu vermitteln. 

Hierdurch sollen die teilnehmenden Unternehmen in die Lage versetzt werden, die durch Covid-19 bedingten Herausforderungen bestmöglich zu meistern und den Betrieb für die Zeit nach der Pandemie wettbewerbsfähig zu halten. 

Die für Unternehmen kostenlose Weiterbildung basiert auf dem Konzept des Online-Learning. Die einzelnen Seminare werden rein onlinebasiert angeboten und durch die TH-eigene Lernplattform unterstützt. Die Teilnehmenden können somit flexibel von überall aus an den Video-Sessions teilnehmen. 

Weitere Informationen unter: www.th-ab.de/lico

Anmeldung bitte per E-Mail an Lico@th-ab.de


Ansprechpersonen an der TH Aschaffenburg:

 Prof. Dr. jur. Christiane Seidel
Tel: 06021 4206-758
christiane.seidel@th-ab.de

Prof. Dr. Peter Gordon Rötzel, LL.M. 
Tel: 06021 4206-510
Peter.Roetzel@th-ab.de 

Peter Kokott, M. Sc.
Tel: 06021 4206-568
peter.kokott@th-ab.de