Literatur bestellen

 

Wenn Sie etwas bei uns vor Ort nicht finden, gibt es mehrere Bestellmöglichkeiten. Zur Bestellung benötigen Sie Ihre Benutzerkennung.

Bestellung aus anderen Bibliotheken

Die an den Standorten Würzburg, Schweinfurt und Coburg vorhandene Literatur können Sie direkt über den Bibliothekskatalog bestellen.

Dieses Tutorial zeigt wie es geht:

 

Pro positiv erledigter Bestellung erheben wir eine Auslagenpauschale von 0,50 EUR (Studierende der TH-AB) bzw. 1 EUR (Gastnutzer). Bis zur Bereitstellung vor Ort dauert es ca. eine Woche.

Wenn Sie uns Ihre E-Mail-Adresse mitteilen, erhalten Sie eine E-Mail-Benachrichtigung, sobald vorgemerkte oder bestellte Medien für Sie zur Abholung bereit stehen. Die bestellten Bücher stehen 10 Öffnungstage für Sie bereit.


Beachten Sie bitte:
E-Mail-Benachrichtigungen sind ein Zusatzservice der Bibliothek. Maßgeblich sind allein die Angaben in Ihrem Benutzerkonto. Prüfen Sie daher Ihr Benutzerkonto regelmäßig auf bereit stehende Medien!

Bestellung über Fernleihe

Literatur, die Sie in unseren Bibliotheken (Aschaffenburg, Würzburg, Schweinfurt, Coburg) nicht finden, kann über Fernleihe von anderen deutschen Bibliotheken bestellt werden. Die Bestellung können Sie im Gateway Bayern aufgeben.

Pro positiv erledigter Bestellung erheben wir bei Büchern eine Auslagenpauschale von 0,50 EUR (Studierende der TH-AB) / 1,00 EUR (Gastnutzer), bei Aufsatzkopien ab 1,50 EUR.

Einen Überblick über Ihre laufenden Bestellungen (Bücher, E-Books, Aufsätze) erhalten Sie in Ihrem Benutzerkonto.

 

Anleitung: Fernleihe: Bücher bestellen? (PDF)

Weitere Dokumentenlieferdienste

In seltenen Fällen kommt es vor, dass Literatur über die Fernleihe nicht verfügbar ist. Auch wenn Sie besonders dringende Bestellungen haben, empfehlen wir, einen anderen Dokumentenlieferdienst zu beauftragen. Dafür haben wir eine Übersicht der Anbieter erstellt.

Stand: 01/2020