Veröffentlichungen

PaySys SEPA Newsletter

Erscheint 10x pro Jahr mit aktuellen Informationen rund um den Kartenzahlungsverkehr in der EU. Weitere Informationen finden sich   hier.

Monographien

  1. Kosten und Nutzen des Bargelds und unbarer Zahlungsinstrumente. Modul 2: Der Nutzen von Bargeld. Studie im Auftrag der Deutschen Bundesbank, Frankfurt 2017 (mit Franz Seitz).

  2. Costs and Benefits of Cash and Cashless Payment Instruments. Overview and initial estimates. Study commissioned by the Deutsche Bundesbank, Frankfurt 2014. (mit Franz Seitz

  3. Kosten und Nutzen des Bargelds und unbarer Zahlungsinstrumente. Modul 1: Übersicht und erste Schätzungen. Studie im Auftrag der Deutschen Bundesbank, Frankfurt 2014 (mit Franz Seitz).

  4. E-Commerce in China and Germany. A Sino-German Comparative Analysis, edited by Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH, Department of Market Regulation, State Administration for Industry and Commerce of the People's Republic of China (SAIC) und China Society of Administration for Industry & Commerce (CSAIC), Baden-Baden 2012 (mit He Mingke, Ala Musi, Li Anyu, Hans-Wolfgang Micklitz, Kai Purnhagen, Gerald Spindler und Christian Thorun).

  5. Herausforderungen des bestehenden Geldsystems im Zuge seiner Digitalisierung – Chancen für Innovationen?, Forschungszentrum Karlsruhe, Wissenschaftliche Berichte (FZKA 6160), Karlsruhe 1998 (mit Hugo Godschalk).

  6. International Competitiveness and the Balance of Payments: Do Current Account Deficits Matter?, Aldershot: Edward Elgar, 1996 (mit Barbara Dluhosch und Andreas Freytag).

  7. Finanzmarktungleichgewichte und Wechselkursvolatilität. Zur Bedeutung der internationalen Finanzmärkte für die Entwicklung der Wechselkurse (Diss. Köln 1994), Untersuchungen des Instituts für Wirtschaftspolitik 94, Köln 1994.

  8. Leistungsbilanzsalden und internationale Wettbewerbsfähigkeit, Untersuchungen des Instituts für Wirtschaftspolitik 89, Köln 1992 (mit Barbara Dluhosch und Andreas Freytag).

 Artikel in begutachteten Zeitschriften

  1. Pros and Cons of Cash: The State of the Debate. Credit and Capital Markets – Kredit und Kapital, Vol. 51, No. 1, 2018, 15-40. (mit Franz Seitz)

  2. The introduction of cashless wage payments and the spread of branch banking in post-war Germany, Financial History Review, 24(2), 2017, 185-207.

     

     

  3. Do the Poor Pay for Card Rewards of the Rich?, Review of Economics, vol. 66:2, 2015, 129-153.

  4. Ein Drei-Punkte-Plan zur Reformierung der Geldpolitik, Kredit und Kapital, 46. Jahrgang, Heft 4, 2013, 425–441.

  5. A European Card Paymemts Scheme – forever a phantom?, Journal of Payment Strategy & Systems, Vol.7, No. 4, 2013, 344-358 (mit Ewald Judt).

  6. Money: A market microstructure approach, in: Journal of Money, Credit and Banking, vol. 44, no. 6, September 2012, 1245-1258.

  7. Elasticity rules in 2-sided markets, in: Review of Network Economics vol. 8, September 2009, 271-278.

  8. Welche Zahlungsverfahren kommen im Internet zum Einsatz? Ein erklärendes Partialmodell und empirische Anzeichen für seine Gültigkeit, in: Banking and Information Technology (BIT), 2, 2006, 9-19 (mit Sebastian van Baal und Jens-Werner Hinrichs).

  9. The challenges facing currency usage: will the traditional transactions medium be able to resist competition from the new technologies?, in: Economic Policy, Vol. 34, Spring 2002, 195-227. (mit Mathias Drehmann und Charles Goodhart)

  10. Offshore E-Money Issuers and Monetary Policy, in: First Monday, Vol. 6, October 2001.

  11. Dynamic Hedging in Currency Crisis, in: Economics Letters, Vol. 62, 1999, 347-350.

  12. Monetary Policy Implications of Digital Money: A Comment, in: KYKLOS, Nr. 2, 1999, 259-262.

  13. Gains from Trade in a Deficit-Ridden Economy -- A Note, in: Journal of Institutional and Theoretical Economics (JITE), Vol. 154, Nr. 4, 1998, 680-687 (mit B. Dluhosch und A. Freytag)

  14. Growth, Inflation and the Exchange Rate Regime, in: Economics Letters, Vol. 53, 1996, 61-65. (mit Javier Andrés und Ignacio Hernando)

  15. Der Wechselkurs als Spielball der Spekulanten?, in: Zeitschrift für Wirtschaftspolitik, Vol. 44, Nr. 1, 1995, 45-84.

  16. Geldpolitische Sonderfaktoren - Die Deutsche Bundesbank zwischen kurzfristiger Zinssteuerung und mittelfristiger Geldmengenpolitik, in: Zeitschrift für Wirtschaftspolitik, Vol. 43, Nr. 2, 1994, 225-247.

  17. Struktureller Anpassungsbedarf bei hohen Kapitalimporten und festen Wechselkursen - Der Fall Spanien - , in: Zeitschrift für Wirtschaftspolitik, Vol. 40, Nr. 2, 1991, 157-180 (mit Barbara Dluhosch).

 Artikel in sonstigen Zeitschriften

  1. Kartenmanagement-Glossar. Interchange Fee Disruption, in: cardsKartencartes, Februar 2017, 42-43 (mit Ewald Judt).

  2. Das Corporate-Sector-Purchase-Programm des Eurosystems: Mehr Chance als Risiko, AnlegerLand 2017, 38-39.

  3. Pros y contras del efectivo: ¿cuál es el estado del debate?, Boletín cemla, Volumen LXII, Número 4, 2016, 377-397.

  4.  

    Bargeldlos oder bar jeglichen Verstands? Was die Abschaffung des Bargeldes bringt oder eben gerade nicht, ifo Schnelldienst 13/2015, 68. Jahrgang, 16. Juli 2015, S. 9-12 (mit Franz Seitz).

  5.  

    Card Rewards: Is There a ‘Reverse-Robin-Hood-Effect’, in: Banking & Financial Services Policy Report, Vol. 34:3, March (2015), 20-25.

  6. Ein europäisches Kartensystem – für immer ein Phantom?, cardsKarten cartes, Mai 2013, 29-33 (mit Ewald Judt).

  7. A European Card Payments Scheme - forever a phantom? (auf Russisch), PLUS journal 05 (204) 2014 (mit Ewald Judt).

  8. Looking forward. Is there a future for a European card payments scheme?, Cards & Payments Insights, Vol. III, Issue 4, April 2014 (mit Ewald Judt).

  9. Kartenmanagement-Glossar. Eurocheque und Eurocheque-Karte, cardsKarten cartes, August 2013, 44-45 (mit Ewald Judt).

  10. Umsatz vs. Sicherheit im Online-Handel?, Der Betriebswirt, 4/2009, 28-33 (mit Sebastian van Baal).

  11. Interbankenentgelte - ökonomisch notwendig oder wettbewerbsverzerrend?, in: Zeitschrift für das gesamte Kreditwesen, Ausgabe 17, 2009, 822-825.

  12. Cash – the familiar stranger, in: European Card Review, September/October 2008, 30-34.

  13. Die Kommission und die Interchange: Falsche Prämissen?, in: cardsKartencartes, Heft 3, August 2008, 25-29 (mit Christoph Strauch).

  14. Preserving interchange: from explicit to implicit MIF, in: European Card Review, January/February 2008, 21-24 (mit Christoph Strauch).

  15. Debit card scheme competition in SEPA, in: Cards International, 15 February 2008, 17.

  16. Interchange: durch 5-Parteien-System zu retten? in: cardsKartencartes, Heft 1, Februar 2008, 29-32 (mit Christoph Strauch).

  17. SEPA: Eastward ho?, in: European Card Review, September/October 2007, 10-11.

  18. „Burden of debt“ in HIPC countries in the light of current account statistics, in: Intereconomics, Volume 42 No. 2, 2007, 105-108 (mit Florian Morath).

  19. Zum Einsatz von Zahlungsverfahren im Internet: Empirische Erkenntnisse und ein theoretischer Erklärungsansatz, in: Handel im Fokus - Mitteilungen des IfH IV, 2005, 254-270 (mit Sebastian van Baal und Jens-Werner Hinrichs).

  20. Internet Payment Services: PayPal - reif für den deutschen Markt? in: Die Bank, Heft 8, 2004, 62-66 (mit Jens-Werner Hinrichs und Karsten Stroborn).

  21. Kein gemeinsamer Nenner. Eine internationale Übersicht zeigt: Bei der Regulierung von Interchange-Gebühren herrscht viel Uneinigkeit, in: Card-Forum, 05-2004, 18-21 (mit Hugo Godschalk).

  22. Cash-up: Bargeld an der Ladenkasse, in: cardsKartencartes, Heft 1, Februar 2004, 15-16.

  23. Interchange-Regulierung: ein internationaler Vergleich, in: cardsKartencartes, Heft 2, Mai 2003, 46-47.

  24. Payment Cultures and Internet Payment Systems – Comparing EU and US, in: Wirtschaftspolitische Blätter, vol. 49, no.2 2002, 137-145 (mit Knud Böhle).

  25. Mobile payments: a challenge for banks and regulators, in: IPTS Report, April 2002, 5-11.

  26. Interchange in Australien – ein Muster für Europa?, in: cardsKartencartes, Heft 4, November 2002, 29-31.

  27. Produkte, Preise, Anreize – wer hat den Profit?, in: Card-Forum, Oktober 2002, 56-57.

  28. Technology’s fine... but everyone loves cash, in: accounting&business, January 2002.

  29. The impact of technology on cash usage, in: exchange. The magazine of De La Rue, Issue 4, 2001, 9-11 (mit Charles Goodhart).

  30. Why e-money still fails, in: Card Forum International, Sept./Oct. 2001, 24-27 (mit Hugo Godschalk).

  31. Herausforderungen des bestehenden Geldsystems im Zuge seiner Digitalisierung – Chancen für Innovationen? in: TA-Datenbank-Nachrichten, Vol. 7, Nr. 2, 1998, 8-14 (mit Hugo Godschalk).

  32. Die währungspolitische Bedeutung des Deltahedging, in: Die Bank, Nr. 7, 1998, 443-445.

  33. Was besagen hohe Devisenmarktumsätze?, in: Zeitschrift für das gesamte Kreditwesen, Nr. 3-97, 1997, 109-114.

  34. Der Buffer Stock Ansatz in der Geldtheorie, in: Das Wirtschaftsstudium (WISU), Nr. 12, 1996, 1077-1080.

  35. Cómo incide el régimen cambiario en la mediación de los costes de la inflación?, in: Boletín Económico, Mai 1996, 49-57 (mit Javier Andrés und Ignacio Hernando).

  36. Staatsbankrotte: Es gab sie, und es wird sie geben, in: Orientierungen zur Wirtschafts- und Gesellschaftspolitik, Vol. 68, Nr. 2, 1996, 8-13.

  37. Endogenes Geld?, in: Die Bank, Nr. 3, 1996, 150-153.

  38. Inflation and Growth. A Discussion of Robert J. Barro's Recent Findings, in: Intereconomics, Vol. 30, Nr. 6, 1995, 301-304.

  39. Das Currency Board System, in: Das Wirtschaftsstudium (WISU), Nr. 10, 1994, 783-787.

  40. Was dem EWS geschehen ist, in: Wirtschaftsdienst, Nr. 10, Oktober 1992, 516-519.

 Beiträge in Sammelbänden

  1. The blessing of cash, in: Deutsche Bundesbank (2017): War on Cash: Is there a Future for Cash? International Cash Conference 2017, Frankfurt am Main, 742-789. (with Franz Seitz)

  2. Pros and cons of cash: the state of the debate, in Christian Beer, Ernest Gnan und Urs W. Birchler (Hrsg.): Cash on Trial, SUERF Conference Proceedings 2016/1, 45-67.

  3. Mobile Payments: The Second Wave, in: Górka, Jakub (Hrsg.): Transforming Payment Systems in Europe, Palgrave Macmillan Studies in Banking and Financial Institutions, 2016, S. 214-235.

  4. The importance of cash and cashless payments in Germany – Overview and first estimates, in: Deutsche Bundesbank (2014): The usage, costs and benefits of cash – revisited, International Cash Conference 2014, Frankfurt am Main, 14-73. (with Franz Seitz)

  5. Bedeutung, Rahmenbedingungen und Instrumente des Risikomanagements im E-Commerce, in: Sebastian van Baal und Kai Hudetz (Hrsg.), Risikomanagement im E-Commerce, Gernsbach: Dt. Betriebswirte-Verl., 2008, S. 15-49. (mit Sebastian van Baal und Jens-Werner Hinrichs)

  6. Internet Payments in Germany, in: Seese, Detlef, Christof Weinhardt und Frank Schlottmann (Hrsg.), Handbook of Information Technology in Finance, Berlin und Heidelberg, 2008, 239-256. (mit Kay Leibold).

  7. Geldnachfragedefekte und die Second Economy, in: Albrecht F. Michler und H. Jörg Thieme (Hg.), Systeme monetärer Steuerung: Analyse und Vergleich geldpolitischer Strategien, Schriften zu Ordnungsfragen der Wirtschaft, Band 86, Stuttgart 2007, 118-137.

  8. Internet-Zahlungen aus der Sicht der Verbraucher, in: Thomas Lammer (Hrsg.), Handbuch eMoney, ePayment und mPayment, Berlin etc.: Springer 2006, 307-324 (mit Kay Leibold).

  9. Some Canadian Lessons for EMU, in: Patrick M. Crowley (Hrsg.), Before and Beyond EMU. Historical lessons and future prospects, London and New York: Routledge (2002), 146-156.

  10. E-money regulation in the EU, in: Robert Pringle and Matthew Robinson (Hrsg.), E-Money and Payment Systems Review, London: Centralbanking 2002, 239-251.

  11. Die Bedeutung mobiler Zahlungsformen, in: Karl-Heiz Ketterer and Karsten Stroborn (Hrsg.), Handbuch e-Payments, Köln: Deutscher Wirtschaftsdienst 2001, 363-373.

  12. The Marshall Plan as a Development Push: A Cautionary Tale From Germany, in: Kurt R. Leube (Hrsg.): Vordenker einer neuen Wirtschaftspolitik: Wirtschaftsordnung, Marktwirtschaft und Ideengeschichte, Festschrift für Christian Watrin, (International Library of Austrian Economics Vol. 5), Frankfurt/Main: FAZ-Buch, 2000, 55-69 (mit Barbara Dluhosch).

  13. Kann Industriepolitik die Wettbewerbsfähigkeit verbessern?, in: Juergen B. Donges und Andreas Freytag (Hrsg.): Die Rolle des Staates in einer globalisierten Wirtschaft, Schriften zur Wirtschaftspolitik, N.F. Vol. 6, Stuttgart: Lucius & Lucius, 1998, 217-235.

  14. EG-Industriepolitik: weniger ist mehr, in: Manfred E. Streit and Stefan Voigt (Hrsg.): Europa reformieren. Ökonomen und Juristen zur zukünftigen Verfaßtheit Europas, (Contribitiones Jenenses; Vol. 4), Baden-Baden: Nomos, 1996, 183-194.

  15. The Shift from a Net Capital Exporter to a Net Capital Importer -The Case of Germany, in: Herbert Hax et al. (Hrsg.): Economic Transformation in Eastern Europe and East Asia. A Challenge for Japan and Germany, Berlin, Heidelberg, New York: Springer 1995, 35-43 (mit Christian Watrin).

  16. Arbeitsmarktpolitische Konsequenzen des Vertrages von Maastricht. Kommentar zu A. Rohde, in: Peter Oberender und Manfred E. Streit (Hrsg.): Europas Arbeitsmärkte im Integrationsprozeß (Contribitiones Jenenses; Vol. 1), Baden-Baden: Nomos, 1995, 266-270.

 Sonstiges

  1. Der Payment-Markt aus Sicht der Händler und Konsumenten. ECC-Payment-Studie Vol. 22, 2018 (mit Mailin Schmelter und Tanja Brüxkens)

  2. Der Online-Payment-Markt aus Sicht der Händler und Konsumenten. ECC-Payment-Studie Vol. 21 (mit Sabine Buschmann und Cassandra Bolz), ecc Köln 2017

  3. Das Corporate Sector Purchase Programme des Eurosystems: Mehr Chance als Risiko, Börsenzeitung, 8.6.2016.

  4. Der Internetzahlungsverkehr aus Sicht der Händler und Verbraucher. ECC-Payment-Studie Vol. 20 (mit Judith Halbach, Sabrina Mertens, Maria Klees), eccKöln, 2016.

  5. Payment im E-Commerce Vol. 19 – Der Internetzahlungsverkehr aus Sicht der Händler und der Verbraucher (mit Maria Klees und Eva Stüber), eccKöln, 2015.

  6. Internet Zahlungssysteme aus der Sicht der Verbraucher in D-A-CH. Ergebnisse der Online-Umfrage IZV11, Ausgewählte ecc-Studien, Bd. 33, Institut für Handelsforschung an der Universität Köln, Köln 2013 (mit Aline Eckstein und Maria Klees).

  7. Der Internet-Zahlungsverkehr aus der Sicht der Händler: Ergebnisse der Umfrage IZH6 (Ausgewählte Studien des ECC Handel, Band 28), Institut für Handelsforschung an der Universität Köln, Köln 2012 (mit Maria Klees, Svenja Groß, Andreas Duscha und Jens-Werner Hinrichs).

  8. Internet Zahlungssysteme aus der Sicht der Verbraucher. Ergebnisse der Online-Umfrage IZV10, Institut für Handelsforschung an der Universität Köln, Köln 2011 (mit Sonja Rodenkirchen).
  9. Der Internet-Zahlungsverkehr aus der Sicht der Händler: Ergebnisse der Umfrage IZH5 (Ausgewählte Studien des ECC Handel, Band 23), Institut für Handelsforschung an der Universität Köln, Köln 2010 (mit Sonja Rodenkirchen und Jens-Werner Hinrichs).

  10. Finanzmarktsteuer: Wunderwaffe oder Schnapsidee?, Frankfurter Allgemeine Zeitung, 31.12.2009.

  11. Internet Zahlungssysteme aus der Sicht der Verbraucher. Ergebnisse der Online-Umfrage IZV9, Universität Karlsruhe (TH), Karlsruhe, November 2008 (mit Kay Leibold und Dominik Smasal).

  12. Ausgewählte Ergebnisse der Händlerumfrage IZH4 zum Internetzahlungsverkehr, in: Pago-Report 2008: Trends im Kauf- und Zahlverhalten des E-Commerce auf Basis realer Transaktionen, Köln 2008, 78-82 (mit Sebastian van Baal und Jens-Werner Hinrichs).

  13. Der Internet-Zahlungsverkehr aus der Sicht der Händler: Ergebnisse der Umfrage IZH4 (Ausgewählte Studien des ECC Handel, Band 19), Institut für Handelsforschung an der Universität Köln, Köln 2008 (mit Sebastian van Baal und Jens-Werner Hinrichs).

  14. Currency Boards, in: Knapps Enzyklopädisches Lexikon des Geld-, Bank- und Börsenwesens, Frankfurt am Main: Fritz Knapp Verlag 2007 (mit Andreas Freytag).

  15. Streit ums Bargeld, Frankfurter Allgemeine Zeitung, 11.4.2006, 20.

  16. Internet Zahlungssysteme aus der Sicht der Verbraucher in Österreich. Ergebnisse der Online-Umfrage IZVOe1, Universität Karlsruhe (TH), Karlsruhe, Juli 2006 (mit Kay Leibold und Dominik Smasal).

  17. Internet Payment: Ist der Bereich der digitalen Güter etwas Besonderes?, in: Pago-Report 2006: Trends im Kauf- und Zahlverhalten in den relevaten E-Commerce-Branchen, Köln 2006, 126-132.

  18. Internet Zahlungssysteme aus der Sicht der Verbraucher. Ergebnisse der Online-Umfrage IZV8, Universität Karlsruhe (TH), Karlsruhe, März 2006 (mit Kay Leibold und Dominik Smasal).

  19. Offshore e-Money Issuers and Monetary Policy (Wiederabdruck mit neuer Einleitung), in: Mark A. Fox (Hrsg.): Internet banking, e-money, and Internet gift economies, First Monday, Special Issue #3,(2005.

  20. Internet-Zahlungssysteme aus der Sicht der Händler: Ergebnisse der Umfrage IZH3 (Ausgewählte Studien des ECC Handel), Institut für Handelsforschung an der Universität Köln, Köln 2005 (mit Sebastian van Baal und Jens-Werner Hinrichs).

  21. Angebotspalette im Online-Shop optimieren – Fakten über das Kaufverhalten nutzen, in: Pago-Report 2005: Erfolgs- und Risikofaktoren im internationalen E-Payment, Pago eTransactions Services GmbH, Köln 2005, 126-130.

  22. Internet Zahlungssysteme aus der Sicht der Verbraucher. Ergebnisse der Online-Umfrage IZV7, Universität Karlsruhe (TH), Karlsruhe, Oktober 2004 (mit Kay Leibold).

  23. Kapitel ‘Convergence Between Banking and Telecommunications Sectors’, in: Future Bottlenecks in the Information Society. Final Report to the European Parliament Commettee on Industry, External Trade, Research and Energy (ITRE), prepared by IPTS, ISIS, SPRU and TNO-STB, Sevilla 2001.

  24. Innovation and Regulation – The Case of E-money Regulation in the EU -, Background Paper No. 5, Electronic Payment Systems Observatory, Institute for Prospective Technological Studies, Sevilla 2002.

  25. Payments Culture Matters – A Comparative EU-US Perspective on Payment Cultures –, Background Paper No. 4, Electronic Payment Systems Observatory, Institute for Prospective Technological Studies, Sevilla 2001. (mit Knud Böhle).

  26. The Future of M-payments – Business Options and Policy Issues -, Background Paper No. 2, Electronic Payment Systems Observatory, Institute for Prospective Technological Studies, Sevilla 2001.

  27. Interchange Fees in the Line of Fire, ePSO-Newsletter, No. 4, January 2001, 5-7. epso.intrasoft.lu/papers/ePSO-N04.pdf

  28. M-Payments and the Role of Telcos, ePSO-Newsletter, No. 2, October 2000, 4-7 (mit Gérard Carat)  epso.intrasoft.lu/papers/ePSO-N02.pdf

  29. Electronic Payment Systems - Strategic and Technical Issues -, Background Paper No. 1, Electronic Payment Systems Observatory, Institute for Prospective Technological Studies, Sevilla, December 2000 (mit Knud Boehle, Gérard Carat und Ioannis Maghiros) epso.intrasoft.lu/papers/Backgrnd-1.pdf

  30. New Monetary Economics, in: Jürgen von Hagen and Johann Heinrich von Stein (Hrsg.), Obst/Hintner: Geld-, Bank- und Börsenlexikon, 40. Aufl. Stuttgart: Schäffer-Poeschel, 2000.

  31. Currency Boards, in: Knapps Enzyklopädisches Lexikon des Geld-, Bank- und Börsenwesens, Frankfurt am Main: Fritz Knapp Verlag, 1999 (mit Andreas Freytag).

  32. Vorteile der wirtschaftlichen Einheit Deutschlands, Köln 1990, (Gutachten für das Kanzleramt, erstellt von Hans Willgerodt unter Mitarbeit von Barbara Dluhosch und Malte Krueger).

 Arbeitspapiere

  1. Money and Credit: Lessons of the Irish bank strike of 1970, ROME Discussion Paper Series, No 2017-13, June 2017.

  2. The spread of branch banking and the demand for cash in post-war Germany, ROME Discussion Paper Series, No 2016-09, October 2016.

  3. Do the Poor Pay for Card Rewards of the Rich?, ROME Discussion Paper Series, No 2014-08, September 2014.

  4. Target-balances: the Greek example, ROME Discussion Paper Series No 2013-15, November 2013.

  5. Sezession: ein gefährliches Spiel, ROME Discussion Paper Series No 2013-02, Juli 2013.

  6. The Pricing of Payments, ROME Discussion Paper Series No 2009-08, Oktober 2009.

  7. Money: A Market Microstructure Approach, ROME Discussion Paper Series No 2008-01, January 2008.

  8. The Impact of Technology on Cash Usage, Financial Markets Group, London School of Economics, Discussion paper 374, 2001 (mit Charles Goodhart).

  9. The Demand for Cash in Germany, Working Paper 2007, Dept. of Economics and Finance, University of Durham, 2000.

  10. Towards a Moneyless World? Working Paper 9916, Dept. of Economics and Finance, University of Durham, 1999.

  11. Exchange Rate Effects of Portfolio Shifts?, Research Report 9818, Department of Economics, University of Western Ontario, London/Ontario, 1998.

  12. Dynamic Hedging in Currency Crisis, Research Report 9811, Department of Economics, University of Western Ontario, London/Ontario, 1998.

  13. Speculation, Hedging and Arbitrage in the Foreign Exchange Market, Working Paper 9606, Bank of Spain, 1996.

zurück zur Übersicht