Das Leitbild der Technischen Hochschule Aschaffenburg

Die TH Aschaffenburg ist die bayerische Hochschule für angewandte Wissenschaften in der Metropolregion Rhein-Main. Seit ihrer Gründung im Jahr 1995 zeichnet sie sich durch hervorragende Studienbedingungen, Praxisorientierung, hohe Qualität und exzellente Leistungen in Forschung, Lehre, Transfer und Weiterbildung aus.

Unsere Werte

Wir bekennen uns zu Vielfalt, gegenseitigem Respekt, Chancengleichheit, Gleichstellung und Partizipation. Verantwortung füreinander und Wertschätzung gegenüber allen Menschen sowie den natürlichen Lebensgrundlagen sind unsere gemeinsame Basis. In allen Bereichen fördern wir Internationalität und sind weltoffen, innovationsfähig und dynamisch.

Als wissenschaftliche Einrichtung leisten wir unseren Beitrag zu einer faktenbasierten Meinungsbildung. An unserer Hochschule haben die Vereinbarkeit von Familie und Beruf und das Wohlergehen aller Hochschulangehörigen einen hohen Stellenwert. Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten stärken unsere Leistungsfähigkeit.

Unsere Mission in Lehre, Forschung, Transfer und Weiterbildung 

Wir stellen die Studierenden in den Mittelpunkt unseres Handelns. Anwendungsbezug spiegelt sich in einer exzellenten Lehre und in intensiven Praxiskontakten wider. Studierende wachsen an den Herausforderungen im Studium zu Persönlichkeiten mit verantwortlichem Handeln und kritischem Denken. 

Wir leben eine persönliche und lebendige Lern- und Diskussionskultur auf dem Campus als einem Ort der Begegnung. Wir sind auf dem aktuellen Stand der Technik und nutzen die Möglichkeiten der Digitalisierung zukunftsgerichtet. Unsere innovativen, interdisziplinären und internationalen Studiengänge eröffnen Bildungschancen. Wir berücksichtigen die unterschiedlichen Bedürfnisse von Gesellschaft und Wirtschaft. Damit ermöglichen wir unseren Absolventinnen und Absolventen außergewöhnliche Karrierechancen.

Erfolge in der Angewandten Forschung und im Transfer sind eine besondere Stärke der TH Aschaffenburg. Damit leisten wir einen wichtigen Beitrag zur Bewältigung der aktuellen gesellschaftlichen und globalen Herausforderungen und zum Wohl künftiger Generationen. In den Forschungsschwerpunkten kooperieren wir mit der Wissenschaft und mit Unternehmen im In- und Ausland und fördern den eigenen wissenschaftlichen Nachwuchs.

Als Impulsgeber für die Region Bayerischer Untermain und darüber hinaus sind wir Kooperationspartner und unterstützen Gründungsvorhaben im Umfeld der Hochschule. Wir schaffen Angebote für die akademische Weiterbildung im Sinne lebenslangen Lernens und transferieren aktuelles Wissen in die Arbeitswelt.

Zum Erreichen unserer Ziele vernetzen wir uns regional, national und international und gestalten aktiv den Wandel für eine gemeinsame nachhaltige Zukunft.


Das Leitbild wurde am 30.07.2021 vom Hochschulrat der TH AB verabschiedet. Vorausgegangen war ein partizipativer Prozess in der Hochschule, in den alle Mitgliedergruppen einbezogen waren. Die (erweiterte) Hochschulleitung hatte den Vorschlag eingebracht.