Zum Inhalt springen
  • Anmeldung

    Die Anmeldung in der Bibliothek und die Ausstellung des Benutzerausweises sind kostenlos. Für eine Abgabe von Büchern nach Ende der Leihfrist werden Mahngebühren fällig.

  • Ausleihe von Büchern und Nutzung von E-Medien

    Die Ausleihe von Print-Büchern und Nutzung von E-Medien (E-Books, E-Journals und Datenbanken) ist kostenlos. Für eine Abgabe von Büchern nach Ende der Leihfrist werden Mahngebühren fällig. 

    Die E-Mail-Benachrichtigungen zum Ablauf Ihrer Leihfrist sind ein Zusatzservice der Bibliothek. Maßgeblich sind allein die Angaben in Ihrem Benutzerkonto. Prüfen Sie daher Ihr Bibliothekskonto im Bibliothekskatalog, um eine kostenpflichtige Mahnung zu vermeiden.

  • Bestellung von Büchern aus anderen Bibliotheken

    Bei Bestellung von Büchern aus anderen Zweigstellen (Hochschulbibliothek Würzburg-Schweinfurt und Hochschulbibliothek Coburg) und per Fernleihe erheben wir pro positiv erledigter Bestellung eine Auslagenpauschale von 0,50 € (Studierende der Hochschule) bzw. 1,00 € (Gastnutzende).

    Die Kosten sind bei Abholung zu begleichen.

    Eine Bestellung gilt als positiv erledigt, wenn das Buch tatsächlich geliefert wurde und somit Portokosten angefallen sind. Die Kosten sind auch dann zu zahlen, wenn Sie das bereitstehende Buch nicht abholen.

  • Bestellung von Aufsätzen

    Für Aufsatzkopien (aus Fachzeitschriften oder Sammelwerken), die Sie über die Fernleihe bestellt haben, fallen 1,50 € Schutzgebühr an.

    In Ausnahmefällen können abweichende Gebühren anfallen.

    Die Kosten sind bei Abholung zu begleichen.

    Eine Bestellung gilt als positiv erledigt, wenn der Aufsatz tatsächlich geliefert wurde und somit Portokosten angefallen sind. Die Kosten sind auch dann zu zahlen, wenn Sie den bereitstehenden Aufsatz nicht abholen.

  • Ersatzleistungen

    • Ersatz eines verloren gegangenen Benutzerausweises (Gastnutzende): 2,50 EUR
    • Ersatz für verlorene oder beschädigte Beilagen-CD-ROM: 5,00 EUR
    • Ersatz verloren gegangener oder beschädigter Medien: Wertfestsetzung durch die Bibliothek
  • Ausdrucke, Kopien und Scans

    • Die Kosten für Ausdrucke und Kopien entnehmen Sie bitte den Seiten des Rechenzentrums.
    • Die Abrechnung erfolgt über das Druckerkonto.
    • Für Gastnutzende, Schülerinnen und Schüler sind Ausdrucke und Kopien nicht möglich.
    • Die Scanner der Bibliothek stehen kostenlos zur Verfügung.
  • Zahlungsmöglichkeiten

    Folgende Zahlungsmöglichkeiten stehen zur Verfügung:

     

    Studierende

    • am Kassenautomat mit CampusCard oder Girocard
    • an der Service-Theke mit CampusCard
    • bei Mahngebühren auch Überweisung und über das Portal ePayBayern

     

    Gastnutzende

    • am Kassenautomat mit Girocard
    • bei Mahngebühren auch Überweisung und über das Portal ePayBayern

     

    Zahlung in bar oder mit Kreditkarte ist nicht möglich.

  • Mahngebühren

    Werden entliehene Medien nicht rechtzeitig zurückgegeben, werden lt. § 12 Abs. 5 und § 18 der Benützungsordnung ABOB folgende Mahngebühren fällig:

    • Erste Mahnung: 7,50 €
    • Zweite Mahnung: 10,00 €
    • Dritte Mahnung: 25,50 €
    • Vierte Mahnung: 34,10 €, ggf. zuzüglich Schadenersatz für abhanden gekommene Medien

    Die E-Mail-Benachrichtigungen zum Ablauf Ihrer Leihfrist sind ein Zusatzservice der Bibliothek. Maßgeblich sind allein die Angaben in Ihrem Benutzerkonto. Prüfen Sie daher Ihr Bibliothekskonto im Bibliothekskatalog, um eine kostenpflichtige Mahnung zu vermeiden.


    Beachten Sie bitte: Bis zur Rückgabe des gemahnten Mediums und bis zur Begleichung der Mahnkosten sind weder Ausleihe, noch Verlängerung, noch Vormerkung möglich!

  • Zahlung von Mahngebühren

    Zur Zahlung der Mahngebühren stehen folgende Möglichkeiten zur Verfügung:

    • vor Ort am Kassenautomat mit CampusCard oder Girocard, für Studierende auch per CampusCard an der Service-Theke
    • Überweisung
    • Zahlung per PayPal oder Kreditkarte über das Portal ePayBayern (Buchungskennzeichen 0002.0162.8248)

     

    Wenn Sie die Möglichkeit der Überweisung nutzen möchten, dann überweisen Sie bitte auf folgendes Konto:

    Empfänger Staatsoberkasse Bayern
    Bank Bayerische Landesbank München
    IBAN DE 75 7005 0000 000 1190 315
    BIC BYLADEMM
    Verwendungszweck Mahngebühren THB Aschaffenburg, Kap. 1532, Vor- u. Nachname des Gemahnten, Sammelrechnungsnr.: 0002.0162.8248  

     

    Bitte beachten Sie: Wir dürfen Ihr Konto erst dann wieder für Ausleihen und Verlängerungen freigeben, wenn uns die Staatsoberkasse den Eingang der Zahlung bestätigt hat (Dauer: ca. 1-2 Wochen).

    Sollten in der Zwischenzeit weitere Bücher fällig werden, melden Sie sich bitte telefonisch oder per E-Mail bei uns, damit wir Ihnen weitere Kosten ersparen können.