Zum Inhalt springen

Kooperation mit Wirtschaft und Gesellschaft

Hochschulseitig vorhandenes Wissen bringen wir in partnerschaftlicher Zusammenarbeit mit Wirtschaft und Gesellschaft zur Anwendung. Unser gemeinsames Ziel ist die verantwortliche Weiterentwicklung unserer Gesellschaft in den Spannungsfeldern digitaler Transformation, Nachhaltigkeit und Globalisierung.

Lebendiger Wissenstransfer

Mit unserer besonderen Forschungsstärke in den Schwerpunkten Intelligent Systems, Materials sowie Information Management and Structural Transformation möchten wir Vorhaben und Ideen von Unternehmen, Kommunen, Forschenden und der Öffentlichkeit mit unserem Wissen bereichern und die Weiterentwicklung partnerschaftlich begleiten.

Diese intensive Zusammenarbeit ermöglicht einen lebendigen 360 Grad Wissenstransfer und kommt auch unseren Studierenden in der jederzeit anwendungsorientierten und praxisnahen Lehre zu Gute.

Wirtschaft fördern

Gesellschaft stärken

Gemeinsam Wissen schaffen und genau dort zur Anwendung bringen, wo es unsere Gesellschaft weiterbringt: Als wissenschaftliche Partnerin treiben wir mit Kommunen und der interessierten Öffentlichkeit Projekte und Ideen voran, um gemeinsam unsere Umwelt noch lebenswerter und nachhaltiger zu gestalten.

In unserem Kooperationsprojekt „Digitale Manufaktur“ mit der Stadt Aschaffenburg möchten wir mit wissenschaftlicher Expertise und unter Anwendung künstlicher Intelligenz die wertvollen Ideen unserer Mitbürgerinnen und Mitbürger befähigen, den Alltag von uns allen zu verbessern.

 

Kontakt