Intelligent Mobility


Im Bereich Intelligent Mobility forschen die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der TH AB an Lösungen für die Mobilität der Zukunft mit dem Ziel, eine sichere, effiziente und umweltfreundliche Fortbewegung von Menschen und Gütern zu erreichen. Zentrale Herausforderungen im Bereich der autonomen Fahrzeuge sind die Sicherheit und zielgerichtete Kooperation aller Verkehrsteilnehmer.

Das Forschungsfahrzeug wird im Forschungsbereich Intelligent Mobility eingesetzt

Im Fokus der Forschungsaktivitäten stehen die Sensorsignalverarbeitung zur zuverlässigen Erfassung des Fahrzeugumfeldes, innovative Steuerungs- und Regelungsalgorithmen zur Automatisierung der Fahrzeugführung sowie die akustische Signalverarbeitung zur Optimierung der Mensch-Maschine-Interaktion. Die Anforderung der Energieeffizienz von Antrieben spielt in diesem Forschungsbereich eine äußerst wichtige Rolle.


Forschungsprojekte

KI Data Tooling

KI Data Tooling

IntelligentMobility   ArtificalIntelligenceDataScience  IntelligentSensorsSignals  KompetenzzentrumKI

Entwicklung von Methoden und Werkzeuge zur Generierung und Optimierung von Trainings- und Validierungsdaten für KI-Funktionen in autonomen Fahrzeugen.
Mehr


KAnIS Kooperative Autonome Intralogistik Systeme

KAnIS Kooperative Autonome Intralogistik Systeme

ArtificialIntelligenceDataSciences   ElectronicsElectricDrives   RoboticsAutomation   IntelligentMobility   IntelligentSensorsSignals

Vernetzung und Automatisierung von Flurförderzeugen zur Optimierung von Rentabilität, Effizienz und Sicherheit. Entwicklung und Anwendung von interdisziplinären Methoden und Werkzeugen.
Mehr


DeCoInt2

DeCoInt2 Kooperative Absichtserkennung im Straßenverkehr

IntelligentMobility   ArtificalIntelligenceDataScience   IntelligentSensorsSignals

Ziel des Projekts ist die Erkennung der Absichten ungeschützter Verkehrsteilnehmer im Verkehr mit automatisierten Fahrzeugen unter Einsatz kooperativer Technologien.

Mehr


Vespah: Verbesserung der Sprachverständlichkeit im Fahrzeuginnenraum

Vespah: Sprachverständlichkeit im Fahrzeuginnenraum

IntelligentMobility   ArtificalIntelligenceDataSciene   IntelligentSensorsSignals

Verbesserung der Sprachverständlichkeit in Fahrzeuginnenräumen durch digitale Echtzeit-Signalverarbeitung.

Mehr


VerSpiFah: Akustische Sprachsignalverbesserung

VerSpiFah: Akustische Sprachsignalverbesserung

IntelligentMobility   ArtificalIntelligenceDataScience   IntelligentSensorsSignals

Verbesserte Sprachkommunikation in fahrenden Fahrzeugen. Entwicklung fortschrittlicher Methoden zur Sprachsignalverbesserung.

Mehr


ASuMED Supraleiter-Motor

ASuMED Supraleiter-Motor

IntelligentMobility   ElectronicsElectricDrives   IntelligentSensorsSignals   IntelligentSystemsCleanTech   MaterialsCleanTech

Ziel des Projekts ist es, die Vorteile eines neuen vollsupraleitenden Motors mit einer Leistungsdichte von 20 kW/kg zu demonstrieren.
Mehr



abgeschlossene Projekte

 

Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler



RESEARCH LABS & TEAMS




Publikationen

Ergebnisse der Forschungsprojekte werden auf OPUS veröffentlicht

Durch die Veröffentlichung der Forschungsergebnisse bereichern die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der TH Aschaffenburg den fachlichen Dialog innerhalb der wissenschaftlichen Community.

Unternehmen aus Industrie und Wirtschaft erhalten einen Einblick in Anwendungsmöglichkeiten und schaffen so Anknüpfungspunkte für weitere Innovation.


Zu den Publikationen im Bereich Intelligent Mobility



KONTAKT

Sie haben Interesse an einer Zusammenarbeit mit der TH Aschaffenburg?
Unsere Forschungsreferenten unterstützen Sie gerne bei der Planung gemeinsamer Projekte.
Wir freuen uns auf Ihre Ideen!

zur Übersicht Forschungsschwerpunkt Intelligent Systems