Zum Inhalt springen

Psychotherapeutische Beratung

Studierende auf dem Weg über den Campus 1

Beratungsangebot des Studentenwerks Würzburg

Die psychotherapeutische Beratungsstelle in Würzburg steht auch für Studierende aus Aschaffenburg zur Verfügung.

Studierende, die im Laufe ihres Studiums in eine persönliche Krise geraten oder wegen anderer ernsthafter persönlicher Probleme Rat suchen, können gerne zur psychotherapeutischen Beratungsstelle kommen. Dort arbeiten ein Team von Diplom-Psychologen mit psychotherapeutischer Zusatzausbildung und ein psychotherapeutisch tätiger Arzt.

Das Angebot umfasst: Einzelberatung, Psychotherapie und Gruppentherapie. Zusätzlich werden (derzeit nur in Würzburg) Seminare zu den verschiedenen Themen, wie z.B. Stressbewältigung, Lern- und Arbeitstechniken sowie Prüfungsangst angeboten.

Kontakt

Am Studentenhaus, 97072 Würzburg
rechter Eingang, 2. Stock, Sekretariat
Tel.: (0931) 8005-101
E-Mail: pbs@stu­den­ten­werk-wu­erz­burg.de

Weitere Informationen finden Sie auf der Website des Studentenwerks

Aufgrund der allgemein großen Nachfrage nach Beratungsterminen sind aber für alle Beratungsstandorte vorherige telefonische Anmeldungen bei der Beratungsstelle in Würzburg notwendig unter Tel.: +49 931 8005-101

Anmeldezeiten: Montag bis Donnerstag von 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr

Die Anmeldezeiten und Beratungen finden auch während der Semesterferien statt.

Bei der Anmeldung ist ein Unkostenbeitrag von 10,00 Euro zu entrichten.

Psychisch fit studieren - ein Präventionsangebot der BARMER

Die BARMER Krankenkasse bietet ein Präventationprogramm für Studierende an. Weitere Infos dazu finden Sie auf der folgenden Seite (externer Link, zuletzt geprüft am 24.11.2022).