Berufsbegleitend Studieren

Es ist Ihr Ziel, parallel zu Ihrer Berufstätigkeit einen Bachelor of Engineering zu erlangen? Studieren Sie berufsbegleitend an der Technischen Hochschule Aschaffenburg. Im grundständigen Bachelor-Studium von 8 Semestern erbringen Sie einen Großteil der Lernleistung im Selbststudium (Lehrbriefe und E-Learning-Plattform) und kommen nur ca. einmal monatlich für 2 Tage nach Aschaffenburg, um Präsenzveranstaltungen zu besuchen. Sie können zwischen zwei Studiengängen wählen:


Berufsbegleitende Bachelor-Studiengänge

 

Für wen eignet sich das berufsbegleitende Studium?

Sie haben bereits Berufserfahrung in einem verwandten Bereich gesammelt? Perfekt. Sie möchten ihr Wissen vertiefen und dabei Ihre aktuelle Tätigkeit nicht aufgeben? Das berufsbegleitende Studium ist das Richtige für Sie. Es eignet sich auch, wenn Sie neben Kindererziehung oder der Pflege von Angehörigen Ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt verbessern möchten. Es ist möglich, das Studium bei beruflicher Qualifikation ohne formale Hochschulreife aufzunehmen.

Ihre Vorteile im Überblick

Studieren an einer staatlichen Hochschule
Abschluss „Bachelor of Engineering“ mit 210 ECTS
Studieren ohne Abitur möglich
Keine versteckten Zusatzkosten, keine Vertragsbindung
Moderne Hochschulinfrastruktur mit gut ausgestatteten Laboren
Vielseitiges Lernen mit Lehrbriefen, E-Learning, Videos und Präsenzphasen (Blended Learning)
Intensive Betreuung und persönliche Beratung
Mathematik-Vorkurs (Kursgebühr von 200€ wird bei späterer Immatrikulation auf Studiengebühren angerechnet)
Verkürzung der Regelstudienzeit möglich
Anrechnung beruflicher Kompetenzen (Berufstätigkeit wird als Praxissemester anerkannt)

Prof. Dr.-Ing. Michael Mann, Studiengangleiter Elektro- und Informationstechnik

"An der TH Aschaffenburg unterstützen wir Sie als berufsbegleitendende Studierende individuell auf Ihre berufliche und private Situation angepasst – wir wissen, dass ein berufsbegleitendes Studium ganz besondere Herausforderungen an Sie stellt."

zum ganzen Interview

Fakten

Abschlussgrad:Bachelor of Engineering
ECTS:210
Format:Berufsbegleitender Studiengang mit E-Learning und Präsenzphasen
Dauer:8 Semester plus Praxissemester (wird anerkannt)
Vorerfahrung:Anrechnung von Kompetenzen reduziert Arbeitsaufwand
Preis pro Semester:1.890 € zzgl. Beitrag Studentenwerk (60€)
Informationsmaterial:Flyer Elektro- und Informationstechnik Flyer Wirtschaftsingenieurwesen
Vorbereitungsempfehlung:Mathematik-Vorkurs
Beratung/Kontakt:Cornelia Böhmer

Warum sollten Unternehmen Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen bei einem nebenberuflichen Studium unterstützen?

  • Das Unternehmen profitiert unmittelbar von gewonnenem Wissen
  • Stetige Steigerung des Know-Hows im Unternehmen
  • Langfristige Bindung von hochmotivierten Mitarbeitern
  • Gezieltes Schließen der Fachkräftelücke
  • Mitarbeiter/innen mit gefragten Kompetenzen müssen nicht angeworben, sondern können entwickelt werden
  • Entwicklung von Ingenieuren und Ingenieurinnen, die Unternehmen, Produkte und Dienstleistungen bereits kennen

Kooperationspartner Hochschule Darmstadt

Beide berufsbegleitende Bachelor-Studiengänge finden in Kooperation mit der Hochschule Darmstadt statt, sodass einzelne Module auch in Darmstadt gelehrt werden. Die h_da bietet zudem weiterführende berufsbegleitende Masterstudiengänge mit Unterstützung der TH Aschaffenburg an:

Berufsbegleitende Master-Studiengänge

 


Akkreditierung und Kooperationspartner

Förderer