Economics


Im Forschungsbereich Economics forschen Wissenschaftler der TH Aschaffenburg intensiv an wirtschaftswissenschaftlichen Fragestellungen. Durch rasante Entwicklungen der Welt – ob Finanzkrisen, Digitalisierung oder der demografische Wandel – entstehen ständig neue wirtschaftliche Situationen mit weitreichenden Auswirkungen. Finanzmärkte und Mechanismen verändern sich im Rekordtempo.

Das Forschungsfeld Economics an der TH Aschaffenburg beschäftigt sich mit dem Finanzsektor

In Projekten wird erforscht, welche Auswirkungen globale Entwicklungen oder auch politische Entscheidungen auf die Märkte und ihre Mechanismen im Finanzsektor haben. Risiken, Chancen und Auswirkungen werden realistisch eingeschätzt und es werden Empfehlungen für zukünftige Entwicklungen gegeben. Kooperationspartner – ob aus der Industrie oder dem Hochschulwesen – bereichern die Forschung mit weitreichendem Know-How und fachlicher Expertise.


Forschungsprojekte

Designing a European Monetary Fund: What role for the IMF?

Designing a European Monetary Fund: What role for the IMF?

BusinessLaw   Economcis

How to design the ESM to be in a better position to solve a future sovereign debt crisis in the euro area or to prevent it?

More


A New Fiscal Rule for the Eurozone

A New Fiscal Rule for the Eurozone

BusinessLaw   Economcis

A new deficit rule is created to link to the debt levels of the Euro countries and reduce high debt ratios within a short period of time.

More


From the Troika to a European Monetary Fund

From the Troika to a European Monetary Fund

BusinessLaw   Economcis

The troika was created to prevent the break-up of the Eurozone. It brought successes as well as problems.

More


Real Divergences and Institutional Reforms in the EU

Real Divergences and Institutional Reforms in the EU

BusinessLaw   Economcis

The Maastricht Treaty was meant to regulate the European Economic and Monetary Union. However, it did not lead to sufficient convergence in the real economy.

More


Quantitative Easing: Pros and Cons of ECB's Policy

Quantitative Easing: Pros and Cons of ECB's Policy

BusinessLaw   Economcis

In January 2015, the Governing Council of the ECB approved the "Quantitative Easing" program for the purchase of assets.

More




Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler



Publikationen

Die Publikation der Forschungsergebnisse im Bereich Economics bereichen den Diskurs weltwirtschaftlicher Fragestellungen und bieten neue Forschungsansätze.

Die Veröffentlichungen bieten auch Unternehmen Ansätze und Ideen, ihre wirtschaftswissenschaftlichen Methodiken neu zu überdenken.

 


Zu den Publikationen im Bereich Economics


KONTAKT

Sie haben Interesse an einer Zusammenarbeit mit der TH Aschaffenburg?
Unsere Forschungsreferenten unterstützen Sie gerne bei der Planung gemeinsamer Projekte.
Wir freuen uns auf Ihre Ideen!

zur Übersicht Forschungsschwerpunkt Business & Law